UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 18 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → MIDGARD (A, Gleisdorf) – »Welcome To Chaosland«-Review last update: 02.12.2021, 17:38:12  

last Index next

MIDGARD (A, Gleisdorf)

Welcome To Chaosland

(5-Song-CD-R: Preis unbekannt)

In Midgard geht es immer extremer zu: Während die brasilianische und die deutsche Band im Reich der Menschen bei recht gemäßigten Härtegraden musizierten, sind die gleichnamigen Österreicher eher auf Powerthrash mit rauhen Vocals eingestellt. Darüber hinaus läßt man sich sogar bei ›Controller Of Dimension Error‹ dazu hinreißen, bis in atmosphärische Black Metal-Regionen vorzustoßen, da man das Keyboard gehörig aufdreht und der Sänger seine Liebe zum Keifen entdeckt. Mit fünf gelungenen Songs ist MIDGARD folglich eine hörenswerte Vorstellung gelungen, die es nun auszubauen gilt.

http://www.midgardmusic.at/

gar nicht so chaotisch


Stefan Glas

 
MIDGARD (A, Gleisdorf) im Überblick:
MIDGARD (A, Gleisdorf) – Welcome To Chaosland (Do It Yourself-Review von 2004)
MIDGARD (A, Gleisdorf) – News vom 16.11.2006
andere Projekte des beteiligten Musikers Peter Fritz:
SOLE METHOD – News vom 16.11.2006
andere Projekte des beteiligten Musikers Michael Lang:
SOLE METHOD – News vom 16.11.2006
andere Projekte des beteiligten Musikers Wildan "Wilko" Srkalovic:
SOLE METHOD – News vom 16.11.2006
siehe auch: Wildan "Wilko" Srkalovic verstirbt im März 2021
andere Projekte des beteiligten Musikers Thomas Stock:
DARKFALL (A) – News vom 09.04.2005
DARKFALL (A) – News vom 30.07.2005
MIDGARD.UPGRADED – News vom 28.03.2005
andere Projekte des beteiligten Musikers Jan Zelenka:
SOLE METHOD – News vom 16.11.2006
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Wir gedenken George Rodopoulos, heute vor 11 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier