UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → DARK HORSE (D) – »Demo '91«-Review last update: 14.07.2024, 22:35:51  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  DARK HORSE (D)-Demo-Review: »Demo '91«

Date:  08.01.1994 (created), 27.09.2016 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

DARK HORSE bestanden auf diesem Tape neben dem erwähnten Armin Sabol aus Sänger Francis Soto, Bassist Norbert Reiche und Drummer Chris Norton. Letzterer wurde schon Mitte 1992 von Dieter Trabert ersetzt.

Das Bandphoto haben wir dem kopierten Bandinfo entnommen, so daß die Qualität eher bescheiden ist.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

DARK HORSE (D)-Logo

Demo '91

DARK HORSE (D)-Bandphoto

Vordergründig scheinen DARK HORSE eine neue, unbekannte Band zu sein, doch sogleich erspäht man im Info, daß man im Lager von DARK HORSE auf einen bekannten Namen verweisen kann. Armin Sabol der Name, den auch ihr sicher schon gehört habt. Mit der eigenen Formation SHIVA Ende der Siebziger aktiv und Anfang der Achtziger bei "Major Tom" Peter Schilling in die Saiten greifend, hat er schon gewirkt, doch in der Heavy-Szene ist er eher durch seine Produktionen mit RAGE, SINNER oder PYRACANDA ein Begriff. Doch im Falle DARK HORSE sieht man deutlich, daß der Hinweis auf Leistungen der Vergangenheit promomäßig zwar sehr gut ausschlachtbar ist, aber eben kaum etwas über die Qualitäten einer Band aussagt. DARK HORSE können für ihr Songwriting maximal das Prädikat "Durchschnitt" verbuchen, so daß die ganze Angelegenheit verdächtig nach Belanglos-Rock tönt. Schlecht sind DARK HORSE auf keinen Fall; nein, sie können sicherlich mit der großen Herde der deutschen Stilverwandschaft mithalten und dank der Routiniertheit vielleicht sogar übertreffen, aber letztendlich reicht das heute nicht mehr aus, um wirklich aufhorchen zu lassen. Nichtsdestotrotz sind DARK HORSE dabei, ihre Debut-CD vorzubereiten. Lassen wir uns überraschen und hoffen auf eine deutliche Steigerung!


Stefan Glas

 
DARK HORSE (D) im Überblick:
DARK HORSE (D) – Demo '91 (Demo-Review von 1994 aus Underground Empire 7)
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here