UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 30 → Rubriken-Überblick → ''Metal Paper''-Artikel-Überblick → REX COLLECTIONS – »A Tribute To QUEEN«-Review last update: 18.06.2022, 10:01:29  

REX COLLECTIONS
A Tribute To QUEEN
( SCHWARZKOPF & SCHWARZKOPF, ISBN: 3-89602-740-5 )

Bildbände können etwas Feines sein - müssen aber nicht. Viel zu oft scheint bei den Machern die Hoffnung vorzuherrschen, daß der aufgedruckte "große" Name bewirken wird, daß auch Ramsch reißenden Absatz findet.

Bedenken dieser Art braucht man in vorliegendem Fall nicht zu haben. Und zwar aus gleich zwei Gründen: QUEEN waren eine Band, die stets Wert auf eine prächtige Show gelegt hatten - über ihre grandiose Musik brauchen wir an dieser Stelle wohl kaum zu philosophieren, oder? Zudem war Freddie Mercury ein extrovertierter und starker Frontmann - über seine herausragenden stimmlichen Qualitäten brauchen wir an dieser Stelle wohl ebenso wenig Worte zu verlieren, oder..? Auf jeden Fall sind beides Fakten, die imposante Shots geradezu "provozieren". Man gebe einen zielsicheren Photographen hinzu, und schon entstehen solche Photos wie das Titelmotiv von "A Tribute To QUEEN". Doch in vorliegendem Fall mußte nicht ein einziger Photograph sein Archiv durchwühlen, sondern Herausgeber Ray Tedman konnte auf den riesigen Fundus der REX COLLECTIONS zurückgreifen (Mehr Infos über die Agentur unter http://www.rexfeatures.com/). Logische Folge: Von den ersten Anfängen bis hin zu den späteren Arenenshows wird die Karriere von QUEEN lückenlos und opulent dokumentiert, wobei besonders die Wandlungen in Sachen Kostümierung von Paradiesvogel Freddie Mercury bestens bebildert werden; ein kurzer Text führt in das jeweilige Kapitel ein.

Fans von QUEEN können anhand dieses superben Bildbandes in wehmütiger Erinnerung an vergangene Tage schwelgen, die nur auf diese Weise zurückgebracht werden können - die aktuelle "QUEEN + Paul Rodgers"-Episode hat schließlich kaum etwas mit dem Original und dessen Faszination zu tun...


Stefan Glas

Stop This War! Support The Victims.
Button: here