UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 17 → Reviews-Überblick → Eye 2 I-Review-Überblick → Movie – »Killer Barbys vs. Dracula«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  


Movie

Killer Barbys vs. Dracula



QUIET VILLAGE FILMKUNST/POLYBAND

DVD



Stefan Glas


Was erhält man, wenn man den lieben Onkel Doktor, mordlustige Plastikpüppchen, einen blutrünstigen Raffzahn und einen Kultregisseur miteinander vermischt? Ein cineastisches Erlebnis, das sicherlich nicht jeden ansprechen wird.

Doch jetzt Klartext: Der Film "Killer Barbys vs. Dracula" stammt von Regisseur Jess Franco, der von einigen Filmfreaks wie eine Gottheit verehrt wird, obwohl (oder gerade weil) er in seiner Karriere hauptsächlich obskure B- und C-Movies gedreht hat. Die wichtigsten Figuren in dem Streifen sind - wie es der Titel, "alternative" Schreibweise hin oder her, vermuten läßt - die spanischen Rocker KILLER BARBIES und Graf Dracula sowie ÄRZTE-Mucker Bela B.

Um das Resultat schätzen zu können, muß man ein ausgesprochener Freund von Jess Francos Handschrift sein. Bei mir haben die dünne Story (Die Reize von KILLER BARBIES-Sängerin Silvia Superstar bringen das Blut des eingesargten Dracula wieder in Wallung, der daraufhin den halben Besetzungsstab aussaugt, bevor er von Silvia mittels eines Holzpflocks wieder schlafengelegt wird) und die Leistungen einiger Schauspieler, die diese Bezeichnung nicht verdienen, eher Schmunzeln bis Lachkrämpfe ausgelöst.

Ganz anders verhält es sich mit dem musikalischen Part des Films, den die KILLER BARBIES und Bela B. beigesteuert haben: So kann man im Film desöfteren On Stage-Performances beobachten (ebenso wie der Videoclip der KILLER BARBIES-Nummer ›Candy‹ als Extra auf der DVD zu finden ist), wo ordentlich losgerockt wird. Ob das allerdings Grund genug ist, sich diese DVD an Land zu ziehen, darf stark bezweifelt werden; dem Franco-ismus sollte man schon verfallen sein, um an "Killer Barbys vs. Dracula" zu entflammen.

http://www.killerbarbys-vs-dracula.de/

 
© 1989-2022 Underground Empire

Stop This War! Support The Victims.
Button: here