UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 31 → Editorial last update: 12.10.2019, 22:48:46  

Heute schon gecastet?

Frank Farian war ein Genie, denn er hatte in Form von MILLI VANILLI die erste Castingband der Welt ins Leben gerufen - und zwar grob gesch√§tzt 15 Jahre bevor die entsprechende uns√§gliche Welle losgetreten wurde: Er suchte sich n√§mlich einerseits Musiker, die ihr Handwerk beherrschen, und andererseits zwei h√ľbsche Gesichter, die die √Ėffentlichkeit becircen durften.

Und er hat damals schon bewiesen, da√ü diese Retortenexperimente zum Scheitern verurteilt sind - und zwar nicht nur weil die beiden angeheuerten Hampelm√§nner, die daf√ľr, da√ü sie einfach nur gut aussehen mu√üten und ihre Becken m√∂glichst rhythmisch bewegen sollten, um das weibliche Zielpublikum in begattungs..., √§h kaufwillige Stimmung zu versetzen, zu Million√§ren wurden, Drogen und Tussis bis zum Abwinken hatten, rumjammerten, sie k√∂nnten sich k√ľnstlerisch nicht verwirklichen, und den ganzen Schmu auffliegen lie√üen - sondern auch weil die anschlie√üende THE REAL MILLI VANILLI-Episode, bei der die "echten" Musiker auch √∂ffentlich agierten, kl√§glich scheiterte. So war MILLI VANILLI nach einiger Zeit also rundum ein Schlag ins Wasser - bei dem Meister F.F. allerdings sicherlich ein paar Milli√∂nchen ins Portemonnaie gespritzt sind...

So auch heute: Wieviele Eintagsfliegen mit komischen Namen (PRELUDERS, NU PAGADI, BROSIS, OVERGROUND, etc.) wurden binnen Monaten nach dem Startversuch zum W√ľhlkistenfutter umfunktioniert? Auch die NO ANGELS, die sich zun√§chst durchaus vielversprechend anlie√üen, brachen auseinander und die Solokarrieren der einstigen Nicht-Engelchen waren allesamt Rohrkrepierer erster G√ľte, so da√ü sie nun als NO ANGELS in leicht ver√§nderter Konfiguration weitermachen - die erste Castingband-Reunion der Welt - und dann auch noch ohne neuerliches Casting...

Anstatt die Frequenz, mit der dieser Casting-Humbug auf die Zuschauer niederprasseln gelassen wird, immer mehr zu erhöhen, hätte man uns diesen ganzen "DSDS"-, "Popstars" & Co.-Quatsch ersparen können, wenn die Verantwortlichen nur ein wenig den Erfahrungen bei den Farianschen Prototypversuchen Rechnung getragen hätten...

Ergo: Frank Farian ist Gott, aber daf√ľr, da√ü er mit FAR COOPERATION das gottgleiche ‚ÄļStairway To Heaven‚ÄĻ von LED ZEPPELIN so verhunzt hatte, wird er doch nie in den Himmel kommen, sondern wird der erste Gott in der H√∂lle werden.

Burn, bitch, burn...

Stefan Glas

P.S.: Beim Start der aktuellen Ausgabe ersp√§ht Ihr ein Kunstwerk von Robert Sindemann, der schon f√ľr Bands wie BEYOND TWILIGHT, DEFORMITY, ANASARCA oder MANTICORA t√§tig war, wie Ihr Euch auf seiner Homepage √ľberzeugen k√∂nnt. Robert war in letzter Zeit zwar weniger in Sachen Coverdesign aktiv, doch jetzt m√∂chte er sein Augenmerk wieder verst√§rkt darauf lenken. Bands, die Robert f√ľr die Umh√ľllung ihres n√§chsten Werkes anheuern m√∂chten, k√∂nnen ihn √ľber die oben angegebene Homepage kontakten.

 
Impressum, Haftungsausschluß, Datenschutzerklärung
Button: hier