UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 1 → Rubriken-Übersicht → ''Pfalz Metal''-Artikel-Übersicht → MARINER-''Pfalz Metal''-Artikel last update: 14.01.2021, 06:41:07  

”UNDERGROUND EMPIRE 1”-Datasheet

Contents:  MARINER-''Pfalz Metal''-Artikel

Date:  1988/'89 (created), 21.01.2001 (revisited), 03.06.2010 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 1

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several later issues still available; find details here!

Comment:

Schon der Opener der PFALZ METAL-Rubrik löste einen Skandal aus: Eine Band aus dem Saarland in dieser Sektion! Katastrophe! Scherz beiseite - und dennoch deutete es schon darauf hin, daß die Abteilung mal zur GERMAN METAL-Rubrik ausgedeht werden sollte.

Doch kommen wir zu MARINER: Dem '87er Demo, das diesem Artikel zugrunde liegt, folgte ein Tape mit Namen »Beware Of Future«.

Aber 1994 packte es die Band zu der eigenproduzierten CD-EP »No Good Citizen« (von der wir das Logo entlehnt haben.) Danach besagten Gerüchte, daß MARINER einen Majordeal geerntet hätten. Leider sollte die Gerüchte nicht nur ebensolche bleiben, sondern zugleich das letzte, was man von der Band hörte.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

MARINER-Logo

Eigentlich gehören MARINER überhaupt nicht in die Rubrik "PFALZ METAL", weil sie dem Land der "Mettholler" (Ein Ausdruck der Pfälzer für die Saarländer. - Red.) angehören. Da sie aber einen Grenzfall darstellen, wollen wir ihnen dennoch diese Gnade zukommen lassen.

MARINER wurden Anfang 1986 gegründet und spielten ihren ersten Gig im August des selben Jahres. Mehrere weitere Konzerte folgten und schließlich wurde im September 1987 das erste Demo eingespielt, welches bislang die einzige Aufnahme von MARINER ist. Für die Zukunft aber hat man neben weiteren Gigs ein aktuelles Demo geplant, auf das ich schon sehr gespannt bin.

Ich kenne nur das '87er Demo, welches aber nicht offiziell erhältlich ist. Das Tape enthält mit ›Being Hunted‹, ›The Meaning Of Life‹, ›Save Our Love‹ und ›Course Of Death‹ vier Mid- bis Uptempo-Stücke, die besonders durch gute Ideen im Gitarrenbereich auffallen. Die Songs sind straight, enthalten aber dennoch mehrere Breaks und bauen auf einem recht abwechslungsreichen Schlagzeug- und Baßspiel auf. Die Stücke verfügen über hörenswerte, lange Instrumentalteile, wobei aber auch die Gesangsparts und ihre Aufführung alles andere als schlecht sind.

Wenn ich Euch jetzt die Nase lang gemacht habe, dann schreibt an:


Stefan Glas

MARINER im Überblick:
MARINER – Demo '90 (Demo)
MARINER – UNDERGROUND EMPIRE 1-"Pfalz Metal"-Artikel
MARINER – News vom 14.03.2017
andere Projekte des beteiligten Musikers Patrick Fey:
PANAMA! – Winding The Moon Down (Do It Yourself)
PANAMA! – ONLINE EMPIRE 10-"Living Underground"-Artikel
RED RAVEN – Chapter Two: Digihell (Rundling)
RED RAVEN – News vom 26.07.2012
RED RAVEN – News vom 08.11.2014
© 1989-2021 Underground Empire


Wir gedenken Kim Fowley, heute vor 6 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier