UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 11 → Rubriken-Übersicht → ''Rising United''-Artikel-Übersicht → EVERFLOW (D)-''Rising United''-Artikel last update: 14.07.2024, 22:35:51  

EVERFLOW (D)-Logo

EVERFLOW (D)-Bandphoto

Ein Name als Verpflichtung: »Into The Everflow« war bekanntlich das zweite Werk, mit dem sich PSYCHOTIC WALTZ in die Analen des Progressive Metals eingeschrieben hatten. Dementsprechend befindet sich auch diese Band aus Dortmund auf ihrer Maxi-CD »Secret Vista« auf "fortschrittlichen" Wegen. Dabei agiert man ähnlich vertrackt und voller Überraschungen, doch im Gegensatz zu den erwähnten ehemaligen Prog-Göttern sind EVERFLOW sehr viel keyboardlastiger. Das beste Beispiel für das Surprise-Potential der Band stellt der Opener ›Where The Sun's Always Darkened‹ dar, der mit Breaks vollgestopft ist, so daß man wegen der permanenten Wechsel im Songgeschehen manchmal auf die Trackanzeige blickt, um sich zu versichern, daß der CD-Player nicht versehentlich einen Song weiter gehüpft ist. So sind beispielsweise die beiden kurzen Acapella-Parts Elemente, mit denen man bestimmt nicht gerechnet hätte. Etwas ruhiger und konventioneller ist der Nachfolger ›Shattered And Torn‹, der jedoch ebenfalls eine verschachtelte Progressive-Nummer darstellt. Damit ist das Forschungsmaterial leider schon zu Ende, denn mehr als dreizehn Minuten bieten uns EVERFLOW auf ihrer Maxi »Secret Vista« leider nicht an. Das Gehörte reicht jedoch aus, um das vorhandene Talent der Band zu identifizieren und sich auf weitere "Into the EVERFLOWs" zu freuen. Selbige sind nebenbei schon in Arbeit, denn das kommende EVERFLOW-Album wird gerade im Studio zurechtgebacken.

http://www.everflow.de/

ck@everflow.de


Stefan Glas

EVERFLOW (D) im Überblick:
EVERFLOW (D) – Online Empire 11-"Rising United"-Artikel (aus dem Jahr 2002)
EVERFLOW (D) – News vom 15.07.2007
EVERFLOW (D) – News vom 02.12.2009
© 1989-2024 Underground Empire


Stop This War! Support The Victims.
Button: here