UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History →  → Rubriken-Übersicht → ''Known'n'new''-Artikel-Übersicht → ENCRYPTION (D)-''Known'n'new''-Artikel last update: 12.06.2021, 16:53:16  

ENCRYPTION (D)-Logo

ENCRYPTION (D)-Bandphoto

Eines gleich mal vorweg: Die Band bietet ihr aktuelles Album als Gratis-Download auf ihrer Homepage an. Das bedeutet, ENCRYPTION fortan noch immer nicht zu kennen, gilt nicht lÀnger als Ausrede!

Abgesehen davon, wĂ€re es in der Tat sehr schade, »A Demon Decayed« nicht zumindest einmal gehört zu haben, schließlich hat die aus dem bayrischen Dachsbach stammende Truppe darauf einen ebenso abwechslungsreichen wie gelungenen Mix anzubieten, der Fans unterschiedlicher Vorlieben ansprechen wird.

Altgediente Szene-Veteranen werden wohl bei der ErwĂ€hnung des Bandnamens bereits aufgehorcht haben, schließlich existiert die Formation bereits seit mehr als 20 Jahren. ZunĂ€chst nur CRYPTIC benannt, lieferte die Band mit »Shrouded In Mystery« ein beachtenswertes Debut, mußte sich jedoch aus rechtlichen GrĂŒnden bald danach in ENCRYPTION umbenennen.

Besagter Dreher existiert ĂŒbrigens auch mit dem ab 1998 verwendeten "erweiterten" Bandlogo und brachte den Bayern einen respektablen Ruf im Underground ein. Der konnte knapp zwei Jahre spĂ€ter mit »Perishing Black Light« ausgebaut werden, danach war jedoch lange Zeit nichts mehr von der Formation zu hören.

Das hat mehrere GrĂŒnde. Zum einen war Gitarrist Christian Klein mit seiner Ausbildung zu beschĂ€ftigt, um Zeit in die Band zu investieren. Und zum anderen erlag sein Bruder Johannes, der in den ersten Bandjahren als Drummer mit von der Partie war, im Jahr 2006 seinem Krebsleiden. Nachvollziehbar, daß die Band nicht die oberste PrioritĂ€t genießen konnte.

Doch Christian hat die Musik keineswegs bleiben lassen, und gibt seit geraumer Zeit zusammen mit Oliver GĂ¶ĂŸ, der als Bassist seit CRYPTIC-Tagen mit dabei ist, Michael Klein, der 2004 als Drummer zur Band gestoßen ist, und dem Gitarristen Sebastian Pfister wieder gehörig Gas. Da Christian auch den Gesang ĂŒbernommen hat, sind ENCRYPTION nun zwar nur noch als Quartett unterwegs, an der musikalischen Ausrichtung hat sich im Vergleich zu frĂŒher aber nichts verĂ€ndert.

Das liegt wohl in erster Linie am technisch versierten Spiel der beiden MĂ€nner an den Sechssaitigen, die das Unternehmen immer noch irgendwo zwischen heftigem Prog-Metal und Thrash der gemĂ€ĂŸigten Machart positionieren. Eine genauere Zuordnung ist schwierig, da die Band ihre Songs quasi fĂŒr "zwischendrin" gestaltet hat, und immer wieder zwischen sĂ€mtlichen Nischen changiert.

So erweist sich bereits das mutig an den Beginn gestellte, elfminĂŒtige â€șWinter Wakeâ€č als Achterbahnfahrt durch zahlreiche Subgenres des traditionellen Metals, technische Raffinesse und Bang-Alarm inklusive! â€șOf Bliss And Serenityâ€č hingegen entpuppt sich eher als Genußhappen, hat man doch eine gehörige Dosis klassischer Musik in die fein arrangierte, strukturell etwas verquer anmutende, im Endeffekt aber dennoch zwingende Nummer integrieren können. Als besonders auffĂ€llig stellt sich in weiterer Folge auch das Haupt-Gitarrenthema in â€șScapegoatâ€č heraus. Der Track versprĂŒht dadurch ein gewisses Renaissance-Flair, anzunehmen, daß Ritchie Blackmore hier Pate gestanden hat.

Auch diverse, andere Inspirationsquellen (von METALLICA ĂŒber MEGADETH und CORONER bis hin zu RAGE ist vieles dabei) schimmern im Verlauf der Spielzeit immer wieder durch, ENCRYPTION vermeiden es jedoch gekonnt, sich irgendeiner anderen Band zu sehr anzunĂ€hern. Nicht zuletzt deshalb erweist sich »A Demon Decayed« auch als eigenstĂ€ndig klingendes und ĂŒberaus abwechslungsreich gestaltetes Album, das einer ebenso breit aufgestellten Zielgruppe empfohlen werden kann.

http://www.encryption-web.de/


Walter Scheurer

ENCRYPTION (D) im Überblick:
ENCRYPTION (D) – Perishing Black Light (Do It Yourself)
ENCRYPTION (D) – News vom 28.04.2004
ENCRYPTION (D) – News vom 15.09.2004
ENCRYPTION (D) – News vom 31.08.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers Oliver "Olli" GĂ¶ĂŸ:
SILENCE (D) – News vom 23.06.2003
SILENCE (D) – News vom 15.09.2004
SILENCE (D) – News vom 15.02.2005
SILENCE (D) – News vom 05.05.2005
SILENCE (D) – News vom 07.03.2009
© 1989-2021 Underground Empire


Unser CoverkĂŒnstler von Ausgabe 59 war Michelle Monique. Die zugehörige Homepage findet Ihr
Button: hier