UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 66 → Interview-├ťbersicht → MAJOR INSTINCT-Interview last update: 14.01.2021, 06:41:07  

MAJOR INSTINCT-Logo

Nach 25 durchaus erfolgreichen Jahren wurde das Kapitel M.ILL.ION kurz vor Jahresende 2014 von Bandchef B.J. Laneby f├╝r immer geschlossen. Grund zur Traurigkeit besteht f├╝r seine Fans aber nicht, hat der Schwede doch mit MAJOR INSTINCT ein neues, hei├čes Eisen im Feuer.

MAJOR INSTINCT-Bandphoto 1

Weshalb hast Du denn Dein durchaus gewinnbringendes Unterfangen derart abrupt beenden m├╝ssen?

Nach 25 Jahren war es einfach an der Zeit, neue Perspektiven zu finden. Ich war bei M.ILL.ION von Anfang an die treibende Kraft und hab' mich um s├Ąmtliche Belange der Band gek├╝mmert. Das war zum gr├Â├čten Teil zwar fein, es gab aber auch nervenaufreibende Tage, unter anderem, wenn mal wieder einer der unz├Ąhligen Besetzungswechsel vorzunehmen war. Das Ende lie├č sich sp├Ątestens dann nicht mehr vermeiden, als ich 2014 w├Ąhrend einer UK-Tour gesundheitlich derma├čen angeschlagen war, da├č ich nur knapp dem Tod entgangen bin. Zum meinem Gl├╝ck konnten mich britische Mediziner aber binnen zwei Wochen wieder einigerma├čen herstellen und ich konnte ein dreimonatiges Reha-Programm in Schweden antreten. Dort hatte ich viel Zeit nachzudenken und kam schlie├člich zur Entscheidung, etwas Neues anzufangen. Etwas, das mir neue Energie gibt.

Scheint eine verdammt erfolgreiche Reha gewesen zu sein, denn Du scheinst binnen kurzer Zeit nicht nur gesundheitlich wieder auf den Dampfer gebracht worden zu sein, sondern auch einen geh├Ârigen Motivationsschub erhalten haben.

Das stimmt, denn ich hatte das Gl├╝ck, ausschlie├člich von kompetenten Medizinern betreut zu werden und zwar rund um die Uhr. Von daher stand bald fest, da├č ich weitermachen werde, auch weil ich es ohne Musik wohl nicht lange aushalten w├╝rde. Wie nicht weiter verwunderlich sein d├╝rfte, auch auf durchaus vergleichbare Art, schlie├člich waren beziehungsweise sind sowohl M.ILL.ION als auch MAJOR INSTINCT definitiv meine Bands, meine Babys. Dennoch besteht ein gewaltiger Unterschied zu fr├╝her: Jetzt habe ich ausschlie├člich Musiker um mich, die sich produktiv am Geschehen und bei diversesten organisatorischen Dingen aktiv beteiligen, vor allem aber am Schreiben der Songs. Da ich obendrein festgestellt hatte, da├č sich M.ILL.ION gegen Ende hin viel zu weit von meiner urspr├╝nglichen Idee einer Hard Rock-Band wegbewegt hatten, lag es nahe, einen kompletten Neustart zu wagen.

MAJOR INSTINCT-Headline

Und der sollte wieder deutlich n├Ąher zu Deinen Wurzeln zur├╝ckf├╝hren?

Exakt! Ich wollte mich wieder n├Ąher bei meinem musikalischen Ursprung ansiedeln und der liegt nun einmal im klassischen 70er Rock, denn nur der hatte diesen ganz speziellen Vibe. Bands wie DEEP PURPLE, RAINBOW oder THIN LIZZY, sie alle erzeugen ein ganz eigenes und spezielles Feeling. Und so wie sie, hab' auch ich ein spezielles Empfinden f├╝r den Blues, der bei M.ILL.ION so gut wie nicht mehr vorhanden war. Ganz besonders verehre ich seit jeher auch Michael Schenker. Der Kerl hat mich mit seinem Spiel auch als Bassist schwer gepr├Ągt. Kein anderer vermittelt zugleich derma├čen viel Gef├╝hl, Heaviness und Melodien. Ich halte Michael Schenker f├╝r ein Genie!

War denn das Suchen von neuen Mitstreitern ein kompliziertes Unterfangen?

Nein, gar nicht, denn durch meine exakten Ideen, meine Szenekenntnis und Kontakte wu├čte ich, wen ich zur Mitarbeit befragen w├╝rde. So habe ich mit Stefano Marchesini, dem S├Ąnger, schon in den 90er Jahren zusammengearbeitet. Ehrlich gesagt hab' ich ihn seit damals, als ich seine RAINBOW-Tribut-Band produziert hatte, gar nicht mehr aus den Augen gelassen und hatte ihn immer wieder im Sinn, als ich ├╝ber etwaige Projekte nachdachte. Bereits vor der letzten M.ILL.ION-Tour waren wir uns einig, gemeinsam loszulegen. Stefano brachte Magnus Mild mit ins Boot, einen echten Guitar Hero! Auch Johan Hall war von Beginn dabei, ein langj├Ąhriger treuer Kumpan, der mich auch lange Zeit bei M.ILL.ION hinter dem Drum-Kit unterst├╝tzt hat. Nicht ganz so einfach zu finden war ein Tastenzauberer, doch in Gabriel Glamheden wurde uns von meinem Ba├čsponsor EBS ein junger, hungriger Hammond-Organist empfohlen, der trotz seiner erst 22 Lebensjahre spielt wie ein alter Hase. Doch das Beste an der Sache ist, da├č ich jetzt ausschlie├člich Musiker um mich habe, die Musik genauso empfinden wie ich selbst.

MAJOR INSTINCT-Bandphoto 2

Inwiefern darf man durch den Titel ┬╗Roots & Wings┬ź R├╝ckschl├╝sse auf den Stil ziehen? Naheliegend w├Ąr' das auf jeden Fall, denn das Album l├Ą├čt auf Anhieb die 70er als Inspiration vernehmen.

Der Denkansatz, den Titel auf die musikalische Ausrichtung zur├╝ckzuf├╝hren, gef├Ąllt mir gut. Er l├Ą├čt aber durchaus noch einige andere Interpretationsm├Âglichkeiten offen. Zum Beispiel den, da├č es v├Âllig egal ist, wer du bist und was auch immer du im Schilde f├╝hrst - du brauchst Wurzeln, die dich am Boden halten, aber auch Fl├╝geln, die es m├Âglich machen, sich fortzubewegen. Ich denke, aus den Texten l├Ą├čt sich noch einiges mehr ├╝ber mich erfahren. Die stammen n├Ąmlich zu 100 Prozent von mir und waren zum gr├Â├čten Teil fertig, bevor wir die Songs fertig komponiert hatten. Im Gegensatz zu fr├╝her, war ich jedoch keineswegs allein f├╝r die Finalisierung der Kompositionen zust├Ąndig, sondern konnte auf ein Team bauen. Im Laufe der Zeit hat sich bei uns ein unglaublicher Kreativit├Ątsproze├č eingestellt, weshalb die Scheibe auch exakt zu jenem Bandalbum geworden ist, das mir vorschwebte.

http://www.facebook.com/major-instinct-957707434250701/

Vorbereitung, Interview & Bearbeitung:
Walter Scheurer

MAJOR INSTINCT (neue Besetzung) im ├ťberblick:
MAJOR INSTINCT – Roots & Wings (Rundling)
MAJOR INSTINCT – ONLINE EMPIRE 66-Interview
MAJOR INSTINCT – News vom 20.04.2015
unter dem ehemaligen Bandnamen INSTINCT (S):
INSTINCT (S) – News vom 20.03.2015
INSTINCT (S) – News vom 20.04.2015
andere Projekte des beteiligten Musikers Johan H├Ąll:
M.ILL.ION – News vom 08.07.2011
M.ILL.ION – News vom 23.11.2014
andere Projekte des beteiligten Musikers B.J Laneby:
M.ILL.ION – 2004 (Rundling)
M.ILL.ION – Detonator (Rundling)
M.ILL.ION – Electric (Rundling)
M.ILL.ION – The First Two M.ill.ion (Re-Release)
M.ILL.ION – ONLINE EMPIRE 12-Special
M.ILL.ION – News vom 17.05.2006
M.ILL.ION – News vom 28.10.2008
M.ILL.ION – News vom 26.10.2009
M.ILL.ION – News vom 02.11.2009
M.ILL.ION – News vom 04.12.2009
M.ILL.ION – News vom 27.06.2011
M.ILL.ION – News vom 08.07.2011
M.ILL.ION – News vom 23.11.2014
┬ę 1989-2021 Underground Empire


Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News