UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 5 → Rubriken-Übersicht → ''Known'n'new''-Artikel-Übersicht → MANTICORE (D)-''Known'n'new''-Artikel last update: 05.11.2020, 18:45:40  

”UNDERGROUND EMPIRE 5”-Datasheet

Contents:  MANTICORE (D)-''Known'n'new''-Artikel

Date:  08.09.1991 (created), 20.05.2010 (revisited), 24.05.2011 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 5

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Letzten Endes war dies nur eine aufgebohrte Version jener News, die ich schon im METAL HAMMER breitgetreten hatte. Sicherlich war dies auch eine gewisse Nettigkeit der Band gegenĂŒber, die in dieser Ausgabe erneut eine Anzeige fĂŒr ihre »Children After War«-EP geschaltet hatte. Wer uns deswegen indes KĂ€uflichkeit unterstellen möchte, dem sei gesagt, daß mein Review zur MANTICORE-EP im METAL HAMMER Monate vor dem Erscheinen von UNDERGROUND EMPIRE 3, wo die erste MANTICORE-Anzeige erschien, entstanden war. Durch besagtes Review, fĂŒr das ich von der Redaktion die EP zugeschickt bekommen hatte, kam auch erst der Kontakt zur Band zustande.

Dies sollte unser letzter Kontakt zu MANTICORE darstellen, die allerdings 1995 und '97 in verÀnderter Besetzung weitere Aufnahmen veröffentlichten. Doch die Combo war offensichtlich bis ins neue Millennium hinein aktiv, denn in den News konnten wir irgendwann mal auf die Homepage der Band aufmerksam machen.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

MANTICORE (D)-Logo

Neues auch von einer weiteren DĂŒsseldorfer Band: MANTICORE haben eine Frischzellenkur hinter sich! Neu sind Bassist Stefan Walterscheid und Markus Breitbach, der fortan die Rhythmusgitarre bedienen wird. Zum vollstĂ€ndigen GlĂŒck fehlt nun eigentlich nur noch ein SĂ€nger. Wer also glaubt, einen Kandidaten zu kennen, der kann diesem ja mal empfehlen, sich an untenstehende Adresse zu wenden. FĂŒr die Zukunft hat man Großes geplant, denn zunĂ€chst will man mit dem neuen Line-up mal live auftreten, um dann etwas im MĂ€rz '92 ins Studio zu gehen, wo man die nĂ€chste Platte aufnehmen wird. Ach richtig, Platte - von »Children After War« (Kritik siehe UNDERGROUND EMPIRE 3) gibt's noch einige Exemplare. CD fĂŒr 18,- DM und die Vinylversion fĂŒr 12,- DM bei:


Stefan Glas

MANTICORE (D) im Überblick:
MANTICORE (D) – The Children After War (Rundling)
MANTICORE (D) – The Children After War (Rundling)
MANTICORE (D) – UNDERGROUND EMPIRE 5-"Known'n'new"-Artikel
MANTICORE (D) – News vom 05.08.1991
MANTICORE (D) – News vom 17.11.2001
MANTICORE (D) – News vom 09.11.2012
© 1989-2020 Underground Empire


UNDERGROUND EMPIRE vor zehn Jahren!
Button: hier