UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 4 → Rubriken-Ăśbersicht → Special-Ăśbersicht → keine Anzeige-Special last update: 19.06.2021, 23:36:00  

”UNDERGROUND EMPIRE 4”-Datasheet

Contents:  keine Anzeige-Special

Date:  24.02.1991 (created), 08.05.2010 (revisited), 19.02.2017 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 4

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Als wir diesen Gag seinerzeit im UNDERGROUND EMPIRE brachten, lachte sich die komplette Leserschaft kaputt. Heute sind sicherlich einige Erläuterungen notwendig: Es gab damals einen saublöden Werbespot für Clerasil-Gesichtswasser, zu dem mir spontan jene "Nicht-Anzeige" einfiel. In besagtem Spot öffnete ein Mädel die Tür zum "ein wenig" unaufgeräumt aussehenden Zimmer ihrer Schwester, die mit Pickeln übersäht war und gerade den Haarpropeller zu schwermetallischen Klängen auf Hochtouren laufenließ. Als Zwischensequenz sah man dann das pickelgeplagte Schwesterlein bei der Anwendung von Clerasil-Gesichtswasser. In der nächsten Einstellung öffnete sich die gleiche Tür, und Schwesterherz, plötzlich mit pickelfreiem Anlitz und rosigem Taint, sollte in ihrem gar wundervoll aufgeräumten Zimmer mit einem Himbeerbubi zu irgendwelchen Kuschelklängen knutschen.

Als armer, vom Leben benachteiligter Metaller konnte ich so viel geistigen Dünnschiß, über den man sich weder ernsthaft ärgern, noch darüber lachen konnte, einfach nicht umkommentiert stehenlassen und mußte Clerasil-Gesichtswasser eine kostenfreie "Keine-Anzeige" stiften...

Dieses Kleinod aus dem Werbestudio Hirnamputation kann man immer noch im Internet bestaunen:

http://www.youtube.com/v/ukjxQ1JrrTw

Auf alle Fälle weiß ich jetzt zwar nicht, warum ich Metaller geworden bin, denn der Pickelwuchs hielt sich bei mir während der Pubertät halbwegs in Grenzen, aber ich kann Euch zumindest erklären, warum ich Metaller geblieben bin: Da ich nie wie ein Streuselkuchen aussah, bin ich auch nie mit Clerasil-Gesichtswasser in Kontakt gekommen...

Genug Clerasil®-Gesichtswasser für heute...

Supervisor:  Stefan Glas

 
 


Keine Anzeige


Jetzt endlich wissen wir es!


PICKEL

sind der Grund, weshalb ein braver/s Junge/Mädchen zum Heavy Metal-Freak wird. So wurden wir auf jeden Fall per Werbespot für Clerasil®-Gesichtswasser in der Deutschen liebsten Möbelstück mit Verblödungseffekt (=Glotze) aufgeklärt. Da war diese arme Volksklischeebangerin vollbepickelt inmitten eines lieblichen Chaos und moralzerrüttender Musik. Doch Clerasil®-Gesichtwasser brachte die Wende! Ein Gesicht wie ein Babypo, der rosa Himmel voller Geigen, umgeben von Schmusemusik.

Darum - hütet Euch vor Clerasil®-Gesichtswasser!!!


Ende der Durchsage


© 1989-2021 Underground Empire


Einen Schuß ins Blaue wagen? Zu einer zufälligen Story geht's...
Button: hier