UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Rubriken-Übersicht → ''Known'n'new''-Artikel-Übersicht → ASARJA-''Known'n'new''-Artikel last update: 20.11.2022, 22:24:48  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  ASARJA-''Known'n'new''-Artikel

Date:  Dezember 1998 (created), 02.02.2009 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  post-UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  unreleased

Reason:  medium missing

Task:  publish

Comment:

Ein trauriges Kapitel. Zum einen natürlich, weil der eine ASARJA-Part, Tom Wisweh, im September 2004 überraschend verstarb. Zum anderen aber auch, weil diese, schlicht großartige und zeitlose Platte, die ich auch heute noch regelmäßig höre und mich stets dran erfreue, nie einem größeren Hörerkreis zugänglich gemacht wurde. Anscheinend hatte keine Plattenfirma Interesse an »The Queen Of Chess« geäußert, denn Tom erläuterte mir in seinem Begleitbrief, daß er mit seinem ASARJA-Partner Ralph Couard gerade eine Plattenfirma gegründet habe, um die Platte selbst zu vermarkten. Selbige trug den Namen INDEPENDANCE RECORDS, und unter www.independance.de hatte man auch schon eine Webseite eingeweiht - bitte nicht mit den gleichnamigen, süddeutschen Gothic-Veranstaltern verwechseln, die später ebenfalls diesen Namen wählten; aus diesem Grund habe ich die URL auch nicht als klickbaren Hyperlink gebastelt, zumal auch schon die Gothic-"Independance"-Seite mittlerweile nicht mehr existiert. Doch allem Anschein nach lief es für ASARJA und die zugehörige Plattenfirma wohl nicht so wie erhofft, denn die Platte sollte nicht offiziell erscheinen. Auch meine beiden Kontaktaufnahmen mit Tom im Jahr 2000 blieben leider unbeantwortet.

Vor einiger Zeit wußte mir Kai Bergerin, ehemaliger DEVASTATE-Drummer und somit einstiger Bandkollege von Tom und Ralph, der heute bei DISBELIEF trommelt, zu berichten, daß Ralph mittlerweile mit Sack und Pack (und Familie) nach Griechenland ausgewandert ist, so daß ASARJA wohl auf ewig ein verschollener Schatz bleiben wird.

Daher bleibt mir nur zu sagen: Ralph, alles Gute in Deinem neuen Leben, und Tom, ruhe in Frieden!

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

ASARJA-Logo

ASARJA ist eine ganz feine Angelegenheit. Nicht nur weil die Band tolle Musik macht, sondern auch weil hier zwei ehemalige Musiker von DEVASTATE endlich wieder von sich hören lassen: Ralph Couard, ehemals Sänger, und Tom Wisweh, ehemals Gitarrist der deutschen Melodic-Thrash-Hoffnung, betreiben ASARJA als gemeinsames Projekt. DEVASTATE lebten von der interessanten Mischung aus Aggression und Melodie: Da waren das aufpeitschende Schlagzeugspiel und gefräßigen Gitarren und ihnen standen die über alle Maßen melodischen Gesangslinien gegenüber (s. auch die diversen UNDERGROUND EMPIRE-Artikel). Da Tom der ruhigere der beiden DEVASTATE-Gitarristen war und Ralph für die Melodieführung verantwortlich zeichnete, ist es nicht verwunderlich, daß bei ASARJA der symphonische Teil von DEVASTATE seine Fortsetzung findet. So kann man hier von einer Mischung aus symphonischem Melodic Metal und ArtProgRock sprechen.

Und mit der fast schon poppigen Ballade ›Here Is My Heart‹, die als Opener der »The Queen Of Chess«-CD fungiert, verdeutlichen die beiden, daß sie bei DEVASTATE für die melodischen und zugleich für die progressiven Anteile zuständig waren. Denn die gesamte ASARJA-Platte wird von eben jenem Melodiengespür geprägt, das aus der DEVASTATE-Nummer ›Scotland‹ einen Jahrhundertsong gemacht hatte. So ist nämlich nicht nur ›Here Is My Heart‹ sondern auch Songs wie ›Life Will Be Shown‹ und ›Time Of Illusion‹ absolute Sahneteilchen! Na ja - eigentlich wird lediglich ›Countdown Cycle‹ der Zutritt in die oberste Qualitätskategorie verwehrt.

Mit dem ansonsten durchweg exzellenten Songmaterial erreichen ASARJA zwar nicht den Härtegrad von DEVASTATE, das gleiche musikalische Genie ist jedoch unverkennbar!

TomWisweh@aol.com


Stefan Glas

ASARJA im Überblick:
ASARJA – Y-Files »UE«-"Known'n'new"-Artikel
Playlist: ASARJA-Album »The Queen Of Chess« in "Playlist Heavy, oder was!? 54" auf Platz 5 bei den aktuellen Faves von Stefan Glas
© 1989-2022 Underground Empire


Stop This War! Support The Victims.
Button: here