UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 26 → Rubriken-Übersicht → Special-Übersicht → AREA51-Special last update: 29.03.2017, 19:10:29  

AREA51-Logo

AREA51-Bandphoto

Der Alien hat einen musikalischen Nachbarn bekommen. Und wenn der E.T.-Vorgänger die Fenster von seinem Hangar 18 in Roswell, New Mexico öffnet, wird er Musik hören, die aus dem Goldenen STRATOVARIUS/Yngwie/SONATA ARCTICA-Dreieck stammt. Das ist nicht weiter verwunderlich, da die neuen Bewohner der AREA51 aus Japan stammen, wo solche Musik bekanntlich sehr angesagt ist. Daß man darüber hinaus wirklich gelungenes Songmaterial anbieten kann, macht die Sache noch interessanter. Aber wenn wir ehrlich sind, haben das Tausende, stilistisch ähnlich gelagerte Clone-Bands auch drauf. Was AREA 51 so besonders macht, ist ihre Sängerin Kate, die mit einem knuffigen kleinen Stimmchen völlig unverständliche Texte singt, die vermutlich auf Japanisch abgefaßt sind. Dadurch erhalten AREA51 einen ganz eigenen Flair, was »Ankh« zu einer angenehm "anderen" CD werden läßt - und schon mal gar nicht so blaß ist wie es das Cover vermuten lassen könnte.

AREA51-Cover

Der Beweis: Der Alien hat bangen gelernt...

http://www.area51-web.com/

area51web@mac.com


Stefan Glas

AREA51 im Überblick:
AREA51 – Goddess (Do It Yourself)
AREA51 – ONLINE EMPIRE 26-Special
AREA51 – News vom 03.08.2008
AREA51 – News vom 20.02.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers Kensuke Imai:
WIZARDS' HYMN – Wings Of Time (Do It Yourself)
WIZARDS' HYMN – News vom 03.03.2008
© 1989-2017 Underground Empire


Wir gedenken Andrew Alcott "Andy" Hallett, heute vor 8 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr Button: hier