UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → News 2009 → IN TORMENTATA QUIETE-News vom 09.12.2009 last update: 12.07.2020, 17:48:54  

Titel: News
Dekolinie

*** IN TORMENTATA QUIETE ***
(09.12.2009)

Da IN TORMENTATA QUIETE gerade ein neues Album veröffentlicht haben und zudem gerade einige Veränderungen ergeben haben, lohnt sich ein Blick auf die Karriere der Band.

1998 gegründet kam im Herbst 2000 in Valentina Port eine neue Sängerin zur Band, die jedoch im Winter 2001 zusammen mit Bassist Francesco die Band schon wieder verließ. Im Frühjahr 2002 werden dann Sängerin Marta Meloni, Gitarrist Riccardo D' Andrea und Bassist Matteo Grazzini als neue IN TORMENTATA QUIETE-Mitglieder vorgestellt. Doch auch diese Besetzung ist höchst instabil, denn ziemlich genau ein Jahr später machen sich Marta und Matteo zusammen mit Sänger Giannico wieder vom Acker. Im Sommer 2003 kamen schließlich in Sara Tenaglia und Gianni Notarangelo zwei neue Stimmen zu IN TORMENTATA QUIETE. Da noch kein Bassist gefunden ist, übernimmt GB Giorgi diesen Job im Studio. So entsteht die selbstbetitelte Scheibe, die Walter damals besprochen hatte. Anschließend übernimmt dann Maurizio D'Apote den Tieftöner bei den Italienern.

Bis zur neuen Platte »Teatroelementale« wird die Besetzung abgespeckt, denn Sängerin Sara Tenaglia und Gitarrist Riccardo D'Andrea werden gestrichen. Zwischenzeitlich war wohl auch Growler Marco Vitale mal ausgeschieden, doch das Problem scheint ausgestanden zu sein, denn sein Name ist mittlerweile wieder in der Besetzungsliste auf MySpace zu lesen.

 
››› Quelle â€¹â€¹â€¹
››› zur Newsübersicht 2009 â€ºâ€ºâ€º
 

 
keine vorhergehende News über IN TORMENTATA QUIETE vorhanden
››› nachfolgende News über IN TORMENTATA QUIETE â€ºâ€ºâ€º
 
››› weitere Artikel über IN TORMENTATA QUIETE â€ºâ€ºâ€º
 

Mithilfe bei der Altpapierverwertung? Die letzten gedruckten UNDERGROUND EMPIRE-Exemplare! Infos:
Button: hier