UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → News 2002 → THE KOVENANT-News vom 15.06.2002 last update: 27.11.2019, 23:10:34  

Titel: News
Dekolinie

*** THE KOVENANT ***
(15.06.2002)

Nachdem ihre letzte - und bisher einzige unter dem aktuellen Namen THE KOVENANT - Platte auf das Jahr 1999 datiert, haben die Norweger das "Woodhouse"-Studio in Hagen gebucht, um ihre neue Platte einzuspielen. Außerdem wollen die Roboter-Metaller eine DVD veröffentlichen, für das sie gerade Material sichten.

 
 
››› Quelle ‹‹‹
››› zur Newsübersicht 2002 â€ºâ€ºâ€º
 

 
keine weiteren News über THE KOVENANT vorhanden
 
 
 
THE KOVENANT im Ãœberblick:
THE KOVENANT – News vom 15.06.2002
andere Projekte des beteiligten Musikers Stian Andrè "Nagash/Lex Icon/Rick Hellraiser" Arnesen:
TROLL (N, Oslo) – News vom 23.03.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers Jan Axel "Hellhammer" von Blomberg:
AGE OF SILENCE – News vom 08.04.2005
AGE OF SILENCE – News vom 11.10.2005
ARCTURUS (N) – Sideshow Symphonies (Rundling)
ARCTURUS (N) – ONLINE EMPIRE 52-"Living Underground"-Artikel
ARCTURUS (N) – News vom 01.03.2003
ARCTURUS (N) – News vom 15.01.2005
ARCTURUS (N) – News vom 19.09.2011
CARNIVORA – Judas (Rundling)
CARNIVORA – News vom 08.09.2006
DEATH OF DESIRE – News vom 07.07.2010
DEATH OF DESIRE – News vom 07.07.2010
DEATH OF DESIRE – News vom 09.02.2013
DEN SAAKALDTE – News vom 27.12.2007
DIMMU BORGIR – News vom 02.04.2005
DIMMU BORGIR – News vom 25.07.2007
DIMMU BORGIR – News vom 06.11.2007
DYNASTY OF DARKNESS – News vom 09.02.2013
EYES OF NOCTUM – News vom 15.02.2009
MAYHEM (N) – Chimera (Rundling)
MAYHEM (N) – News vom 21.11.2004
MAYHEM (N) – News vom 22.04.2008
MAYHEM (N) – News vom 20.09.2008
MAYHEM (N) – News vom 18.03.2009
MAYHEM (N) – News vom 13.02.2011
MAYHEM (N) – News vom 13.02.2011
NIDINGR – News vom 24.04.2012
SHINING (S) – News vom 06.08.2004
WINDS – News vom 26.01.2004
siehe auch: Jan Axel "Hellhammer" von Blomberg & Andy Winter gründen neue, noch unbenannte Band
© 1989-2019 Underground Empire


Unser aktueller Coverkünstler ist Hugh Syme. Die zugehörige Homepage findet Ihr
Button: hier