UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → News 2016 → Jimmy Bain-News vom 25.01.2016 last update: 12.10.2019, 22:48:46  

Titel: News
Dekolinie

*** Jimmy Bain  ***
(25.01.2016)

Jimmy Bain ist seinem einstigen Chef Ronnie James Dio gefolgt: Der Bassist ist gestern im Alter von 68 Jahren gestorben. Er war zu diesem Zeitpunkt mit seiner aktuellen Band LAST IN LINE, wo er mit den Musikern der ersten DIO-Besetzung vereint musizierte, Teilnehmer bei der "DEF LEPPARD Cruise". Eine Todesursache wurde noch nicht offiziell verkündet, doch allem Anschein nach kämpfte Jimmy schon seit einiger Zeit mit einer Lungenentzündung.

Die erste bedeutende Band des Schotten war RAINBOW, bei der er zwischen 1975 und '77 spielte und somit auch auf dem Klassiker »Rising« zu hören ist. Anschließend gründete er 1978 WILD HORSES, die jedoch trotz toller Musik weitgehend unbeachtet blieben und 1981 nach zwei Platten schon wieder ad acta gelegt wurden. So kam er 1982 wieder mit seinem ehemaligen RAINBOW-Kollegen Ronnie zusammen und wurde Gründungsmitglied der Band DIO, wo er bis 2003 mit zwei Unterbrechungen an Bord blieb. In dieser Zeit wirkte er auch an einigen anderen Projekten mit oder fungierte als Gastmusiker, wobei an dieser Stelle vor allem die Teilnahme am "Hear 'n Aid"-Benefizprojekt oder seine Zusammenarbeit mit THIN LIZZY-Frontmann Phil Lynott zu nennen ist, so daß er auch auf dem THIN LIZZY-Meilenstein »Black Rose: A Rock Legend« einen Song einspielte. Zudem war er Mitglied von Gary Moores Band auf dem 1983er Album »Dirty Fingers«. Nach seinem Ausstieg bei DIO ließ Jimmy es etwas ruhiger angehen und war vor allem mit der Coverband HOLLYWOOD ALLSTARZ unterwegs. Er war aber auch nochmal bei Mandy Lions WWIII-Projekt involviert, beteiligte sich am Projekt von Will Wallner und Vivien Vain oder spielte beispielsweise auch bei CHASTAIN-Sängerin Leather Leone in deren SLEDGE LEATHER-Projekt mit. Die letzte Scheibe, an der Jimmy mitgewirkt hat, das Debut von LAST IN LINE, wird in wenigen Tagen veröffentlicht werden.

Rest in Peace, Metal-bro!

 
 
‹‹‹ Quelle ‹‹‹
››› zur Newsübersicht 2016 â€ºâ€ºâ€º
 
 
 
Aktivitäten der Person Jimmy Bain im Überblick:
siehe auch: Musik von DIO im Film "Kings Of Rock - Tenacious D"
siehe auch: Musik von DIO im Film "Bad Teacher"
Playlist: DIO in der Kategorie "All-Time-Faves" auf Platz 1 von Walter Scheurer
DIO – Evil Or Divine - Live In New York City (Rundling)
DIO – ONLINE EMPIRE 17-"Eye 2 I"-Artikel: »Evil Or Divine«
DIO – News vom 05.05.2003
DIO – News vom 05.05.2003
DIO – ONLINE EMPIRE 16-"Living Underground"-Artikel
DIO – News vom 19.03.2004
Playlist: DIO-Liveshow Balingen, "Bang Your Head!!!"-Festival 27.06.2003 in "Jahrescharts 2003" auf Platz 5 von Stefan Glas
LAST IN LINE (US, CA) – News vom 16.05.2012
LAST IN LINE (US, CA) – Heavy Crown (Rundling)
Phil Lynott – The Phil Lynott Album (Re-Release)
RAINBOW – Live In Cologne 1976 (Rundling)
Playlist: RAINBOW in der Kategorie "All-Time-Faves" auf Platz 2 von Walter Scheurer
SLEDGE LEATHER – ONLINE EMPIRE 52-Interview
3 LEGGED DOGG – News vom 16.08.2006
Will Wallner & Vivien Vain – Rising (Rundling)
Will Wallner & Vivien Vain – News vom 03.12.2010
WILD HORSES (GB) – News vom 04.02.2009
WILD HORSES (GB) – News vom 04.02.2009
WILD HORSES (GB) – News vom 04.02.2009
WILD HORSES (GB) – News vom 04.02.2009
WILD HORSES (GB) – News vom 04.02.2009
siehe auch: WWIII-Poster als Requisite im Film "Liebling, wir haben jetzt ein Riesenbaby"
WWIII – News vom 11.10.2001
WWIII – When God Turned Away (Rundling)
WWIII – News vom 28.07.2004
WWIII – News vom 06.02.2009
andere Beiträge über Jimmy Bain:
siehe auch: Jimmy Bain & Carlos Cavazo & Vinny Appice & Chas West gründen neue, noch unbenannte Band
siehe auch: Jimmy Bain verstirbt am 24. Januar 2016
© 1989-2019 Underground Empire


Unser aktueller Coverkünstler ist Marco Herrera. Die zugehörige Homepage findet Ihr
Button: hier