UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 42 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → BRAINSTORM (D, Stuttgart) – »Just Highs No Lows (12 Years Of Persistence)«-Review last update: 21.02.2024, 21:16:40  

last Index next

BRAINSTORM (D, Stuttgart) – Just Highs No Lows (12 Years Of Persistence) (Doppel-CD)

METAL BLADE RECORDS/SONY MUSIC

Zwar sind die Schwaben mittlerweile bei AFM Records unter Vertrag und haben mit »Memorial Roots« auch bereits ein erstes Album für ihren neuen Vertragspartner abgeliefert, aber dennoch haben es sich METAL BLADE nicht nehmen lassen, die Fanscharen noch ein letztes Mal zu bedienen. In Form einer sehr gelungenen Best Of-Compilation wissen die Macher, ihre schwäbischen Zugpferde amtlich zu würdigen und aus ihren Fittichen zu entlassen. Insgesamt 32 Songs sind auf diesem Doppel-Whopper, der seinen Titel absolut verdient hat, verewigt worden, wobei man selbstredend die Entwicklung dieser Band auf imposante Weise nachvollziehen kann.

Ob von den ersten beiden Alben deshalb lediglich ›Voices‹ und ›Liar's Edge‹ in Live-Aufnahmen zu finden sind, weil man seinerzeit noch nicht Andy B. Franck im Line-up hatte, oder ob es diesbezüglich doch eher einen geschäftsbedingten Hintergrund geben sollte, entzieht sich meiner Kenntnisse, tut aber auch nicht viel zur Sache, zumal die Burschen ohnehin erst mit ihrem METAL BLADE-Debut »Ambiguity« so richtig durchstarten konnten. Von besagtem Werk sind deshalb, ebenso wie von »Metus Mortis«, vier Nummer zu hören. Jeweils fünf Songs stammen von »Liquid Monster« und dem letzten METAL BLADE-Studioalbum »Downburst«, während gleich ganze sechs Stück von »Soul Temptation« stammen. Dieser "reguläre" Best Of-Teil wurde zudem noch um eine ordentliche Anzahl von weiteren Schnittchen aufpeppt. So bekommen wir neben dem gelungenen JUDAS PRIEST-Classic ›Before The Dawn‹ auch die überaus unterhaltsame Version des Schlagers ›Amarillo‹ zu hören, mit dem BRAINSTORM für einige Zeit ihre Gigs zu beenden pflegten. Um den Kaufpreis, der ohnehin recht günstig gehalten wird, da dieser "Doppler" zum Preis einer Einzel-Scheibe in die Läden kommt, endgültig zu rechtfertigen, darf sich Fan nicht nur an soundtechnisch fetten Überarbeitungen der erwähnten Tracks, sondern bekommt der europäische BRAINSTORM-Jünger auch die bislang nur auf den japanischen Scheiben verewigten Songs ›Breathe‹, ›Crawling In Chains‹ und ›Drowning‹ zu vernehmen.

Viel mehr BRAINSTORM in dermaßen kompakter und essentieller Form geht wohl kaum!

http://www.brainstorm-web.net/

brainstorm@truemetal.org


Walter Scheurer

 
BRAINSTORM (D, Stuttgart) im Überblick:
BRAINSTORM (D, Stuttgart) – Downburst (Rundling-Review von 2008 aus Online Empire 34)
BRAINSTORM (D, Stuttgart) – Firesoul (Rundling-Review von 2014 aus Online Empire 58)
BRAINSTORM (D, Stuttgart) – Heart Of Hate (Demo-Review von 1994 aus Underground Empire 7)
BRAINSTORM (D, Stuttgart) – Hungry (Re-Release-Review von 2007 aus Online Empire 32)
BRAINSTORM (D, Stuttgart) – Hungry (Rundling-Review von 1997 aus Y-Files)
BRAINSTORM (D, Stuttgart) – Just Highs No Lows (12 Years Of Persistence) (Rundling-Review von 2010 aus Online Empire 42)
BRAINSTORM (D, Stuttgart) – Liquid Monster (Rundling-Review von 2005 aus Online Empire 22)
BRAINSTORM (D, Stuttgart) – Soul Temptation (Rundling-Review von 2003 aus Online Empire 17)
BRAINSTORM (D, Stuttgart) – Unholy (Re-Release-Review von 2007 aus Online Empire 32)
BRAINSTORM (D, Stuttgart) – Unholy (Rundling-Review von 1998 aus Y-Files)
BRAINSTORM (D, Stuttgart) – Rock Station 7-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2001)
BRAINSTORM (D, Stuttgart) – Online Empire 16-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2003)
BRAINSTORM (D, Stuttgart) – Online Empire 20-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2004)
BRAINSTORM (D, Stuttgart) – Online Empire 23-Interview (aus dem Jahr 2005)
BRAINSTORM (D, Stuttgart) – Online Empire 28-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2006)
BRAINSTORM (D, Stuttgart) – Online Empire 32-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2007)
BRAINSTORM (D, Stuttgart) – Online Empire 48-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2011)
BRAINSTORM (D, Stuttgart) – Online Empire 51-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2012)
BRAINSTORM (D, Stuttgart) – News vom 15.09.1998
BRAINSTORM (D, Stuttgart) – News vom 18.07.2007
BRAINSTORM (D, Stuttgart) – News vom 05.12.2007
BRAINSTORM (D, Stuttgart) – News vom 17.01.2022
BRAINSTORM (D, Stuttgart) – News vom 16.04.2022
Soundcheck: BRAINSTORM (D, Stuttgart)-Album »Downburst« im "Soundcheck Heavy 108" auf Platz 1
Soundcheck: BRAINSTORM (D, Stuttgart)-Album »Liquid Monster« im "Soundcheck Heavy 81" auf Platz 2
Soundcheck: BRAINSTORM (D, Stuttgart)-Album »Memorial Roots« im "Soundcheck Heavy 125" auf Platz 7
Soundcheck: BRAINSTORM (D, Stuttgart)-Album »Metus Mortis« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 60" auf Platz 1
Soundcheck: BRAINSTORM (D, Stuttgart)-Album »On The Spur Of The Moment« im "Soundcheck Heavy 137" auf Platz 8
Soundcheck: BRAINSTORM (D, Stuttgart)-Album »Soul Temptation« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 70" auf Platz 3
Playlist: BRAINSTORM (D, Stuttgart)-Album »Liquid Monster« in "Jahrescharts 2005" auf Platz 10 von Walter Scheurer
Playlist: BRAINSTORM (D, Stuttgart)-Liveshow Wien, "Prater Open Air" 01.05.2005 in "Jahrescharts 2005" auf Platz 2 von Walter Scheurer
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here