UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 42 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → RAMPART – Â»Voice Of The Wilderness«-Review last update: 19.02.2020, 06:27:48  

last Index next

RAMPART – Voice Of The Wilderness

INFERNÖ RECORDS (Import)

Über den Dealabschluß von RAMPART mit INFERNÖ RECORDS hatten wir in den News schon berichtet - eine weitgehend unbekannte bulgarische Band landet bei einem doch recht jungen französischen Indielabel; eine durchaus ungewöhnliche Liaison, von der beide Seiten durchaus profitieren können. Denn fĂŒr RAMPART besteht so die Möglichkeit, ihren Wirkungskreis auch im Ausland deutlich zu vergrĂ¶ĂŸern, was bisher noch nicht vielen bulgarischen Bands gelungen ist, wĂ€hrend INFERNÖ RECORDS sich in Form von »Voice Of The Wilderness« ein gutes, traditionelles Metalscheibchen zwischen GRAVE DIGGER, RUNNING WILD und JUDAS PRIEST eingefangen haben, das sicherlich so manchen Interessenten finden wird. Solltet Ihr Euch zu diesem erlauchten Kreis gehören, dann könnt Ihr vorab auf MySpace in einige Songs reinhören:

http://myspace.com/rampartbg

Die CD indes mĂŒĂŸt Ihr direkt beim Label unter folgender Adresse bestellen:

http://www.inferno-records.net/

hell@inferno-records.net

beeindruckend 12


Stefan Glas

 
RAMPART im Überblick:
RAMPART – Voice Of The Wilderness (Rundling)
RAMPART – War Behest (Rundling)
RAMPART – War Behest (Rundling)
RAMPART – News vom 14.10.2009
RAMPART – News vom 03.07.2011
RAMPART – News vom 20.05.2015
RAMPART – News vom 18.11.2015
RAMPART – News vom 25.04.2016
RAMPART – News vom 18.08.2016
RAMPART – News vom 29.09.2016
RAMPART – News vom 02.10.2016
RAMPART – News vom 05.05.2017
RAMPART – News vom 25.01.2018
RAMPART – News vom 30.04.2018
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken Bryan Fletcher Hurt, heute vor 4 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ĂŒber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier