UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 3 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → LETHAL (US) – »Programmed«-Review last update: 18.06.2022, 10:01:29  

”UNDERGROUND EMPIRE 3”-Datasheet

Contents:  LETHAL (US)-Rundling-Review: »Programmed«

Date:  1990 (created), 07.02.2010 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 3

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several later issues still available; find details here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

19

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

LETHAL (US) – Programmed

METAL BLADE RECORDS/INTERCORD RECORD SERVICE

Etwas über 1400 Tage warte ich nun schon darauf, endlich neues Material von dieser Band zu hören. Immerhin wird schließlich jede drittklassige L.A.-Hinterhofcombo drei Monate nach ihrer Gründung von einem Major gesignt, so daß ich es schon fast nicht mehr glauben kann, zur Abwechslung mit LETHAL einen tatsächlich hochtalentierten Aufsteiger mit einem Majorvertriebsdeal im Background zu wähnen. Das Songmaterial ist dann in erster Linie, natürlich bedingt durch den langen Reifeprozeß bis zur Einspielung des Debuts, vor allem in technischer Hinsicht hervorragend ausgefallen. Vor allem die Gitarrenarbeit läßt keine Wünsche offen, so daß man im direkten Vergleich zu der an sich schon sehr guten Kassetten-EP noch filigranere Bögen und Hooks präsentiert bekommt. Alles in allem greift man dabei auf bestens durchdachten melodiösen US-Speed zurück, der durch gut arrangierte Akustikparts angereichert und desöfteren durch sehr gelungene dezente Komplexität zu gefallen weiß. So könnte man also davon ausgehen, es mit einem weiteren Spitzenwerk zu tun zu haben, denn das zuvor besprochene hört sich auch recht gut an, jedoch sehe ich aufgrund von Sänger Tom Mallicoats frappierende Ähnlichkeit mit einem gewissen Geoff Tate leider nur noch eine sehr bedingte Originalität für LETHAL. So leid es mir letztendlich auch für diese Band tut, handwerklich sind die Jungs fit und sehr gut, nur eben gesanglich ein weiteres Plagiat. Deshalb fürs erste eine etwas differenzierte Wertung, wobei bemerkt sein sollte, daß »Programmed« trotz einiger Mängel noch immer ein überdurchschnittliches Album ist.

http://myspace.com/yourfavoritegod

super 14


Gerald Mittinger

 
LETHAL (US) im Überblick:
LETHAL (US) – Poison Seed (Rundling-Review von 1996)
LETHAL (US) – Programmed (Rundling-Review von 1990)
LETHAL (US) – Your Favourite God (Rundling-Review von 1995)
LETHAL (US) – UNDERGROUND EMPIRE 1-Interview
LETHAL (US) – UNDERGROUND EMPIRE 3-"Demoklassiker"-Artikel
LETHAL (US) – ONLINE EMPIRE 31-"Living Underground"-Artikel
LETHAL (US) – ONLINE EMPIRE 32-"Living Underground"-Artikel
LETHAL (US) – News vom 04.03.2016
Playlist: LETHAL (US)-Album »Programmed« in "Jahrescharts Metal Hammer 1990" auf Platz 9 von Stefan Glas
Playlist: LETHAL (US)-Liveshow Lauda-Königshofen, "Keep It True"-Festival 14.04.2007 in "Jahrescharts 2007" auf Platz 2 von Stefan Glas
Playlist: LETHAL (US)-Liveshow Lauda-Königshofen, "Keep It True"-Festival 26.04.2014 in "Jahrescharts 2014" auf Platz 2 von Stefan Glas
andere Projekte des LETHAL (US)-Musikers Eric Cook:
siehe auch: Eric Cook verstirbt am 23. August 2012
andere Projekte des beteiligten Musikers Glen Cook:
OPEN BURN – News vom 28.12.2016
andere Projekte des beteiligten Musikers Jerry Hartman:
OPEN BURN – News vom 28.12.2016
SALEM (US, OH) – News vom 25.11.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Dell Hull:
OPEN BURN – News vom 28.12.2016
siehe auch: Informationen über weitere Besetzung von YEAH RIGHT im "Extra-Info" des Reviews des 1993er Demos
andere Projekte des beteiligten Musikers Thomas Edward "Tom" Mallicoat:
HEIR APPARENT – News vom 13.08.2003
KILLING RABIES – News vom 03.06.2013
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here