UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 3 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → ROYAL OAK – »A Childhood's Dream«-Review last update: 29.01.2023, 21:40:36  

”UNDERGROUND EMPIRE 3”-Datasheet

Contents:  ROYAL OAK-Demo-Review: »A Childhood's Dream«

Date:  1990 (created), 07.01.2010 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 3

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several later issues still available; find details here!

Comment:

Nachdem ich das Demo bereits für den METAL HAMMER besprochen hatte, gab ich es fürs UNDERGROUND EMPIRE an Oliver weiter, der allerdings deutlich härter mit den Jungs ins Gericht ging.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

ROYAL OAK-Logo

A Childhood's Dream

ROYAL OAK sind oberflächlich in die Schublade Speed/Power Metal einzuordnen, aber wenn man genauer hinhört, möchte die Band mit ihren stark vertretenen Breaks in die Technoecke gelangen, nur wird das nicht gelingen. Was nach Techno klingen soll, klingt nur nach peinlichen Versuchen, die Musik dem momentanen Trend anzupassen, und das ist im Falle ROYAL OAK schade, denn eigentlich ist ihr Demo recht annehmbar, was die straighten Passagen angeht. Der erste Song ›The Fate‹ zeigt dies gleich sehr deutlich. Würden hier die schleppenden Breaks wegfallen, wäre dies ein guter Power Metal-Song, aber so gleitet der Song in schwache Gefilde ab, besonders dadurch unterstützt, daß Sänger Vial deutsches Englisch singt. Beim zweiten Song kommt dann noch der klägliche Versuch dazu, hohe Töne à la KING DIAMOND anzubringen - einen Kommentar hierzu verkneife ich mir. Eigentlich sollte die Band lieber noch etwas üben, bevor man sich auf den harten Markt der Demobands wagt. Wer dennoch 10,- DM zu viel hat, bekommt hier die Adresse:


Oliver Thöns

 
ROYAL OAK im Überblick:
ROYAL OAK – A Childhood's Dream (Demo-Review von 1990 aus Metal Hammer 21-22/90)
ROYAL OAK – A Childhood's Dream (Demo-Review von 1990 aus Underground Empire 3)
ROYAL OAK – Experience (Curiosity Has Its Price) (Demo-Review von 1991 aus Metal Hammer 09/91)
ROYAL OAK – Experience (Curiosity Has Its Price) (Demo-Review von 1991 aus Underground Empire 5)
ROYAL OAK – News vom 20.01.1992
ROYAL OAK – News vom 18.10.1994
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here