UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 3 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → KELLEY WILD – »Demo '90«-Review last update: 10.06.2024, 23:20:47  

”UNDERGROUND EMPIRE 3”-Datasheet

Contents:  KELLEY WILD-Demo-Review: »Demo '90«

Date:  1990 (created), 26.12.2009 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 3

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several later issues still available; find details here!

Comment:

KELLEY WILD haben in den 90ern zwei CDs veröffentlicht. Laut Info auf der Bandwebsite arbeitet die - inzwischen zu einem Trio geschrumpfte - Band an einem dritten Longplayer, der Ende 2009 erscheinen soll.

Supervisor:  Thomas Heyer

 
 

last Index next

KELLEY WILD-Logo

Demo '90

KELLEY WILD-Bandphoto

Um es kurz zu machen: This band kicks ass! Echt geil! Das ist genau die Musik, die man Samstagabends braucht, wenn man loszieht, um die Stadt aufzurollen. Paadie is angesaacht! Endlich eine Band, die frisch und professionell klingt. Kein stupides Gitarrengeschrubbe, keine nervtötenden Technospielereien, sondern abwechslungsreicher Hard Rock. Die Musiker sind sehr gut, allen voran Sänger Carsten Bewig, dessen Stimme einen sehr hohen Wiedererkennungswert hat. Das Demo enthält vier Songs in sehr guter Soundqualität. Einziger Wermutstropfen ist das recht spärliche Cover. Für 12,- DM kann man da wirklich sehr vielmehr erwarten. Wer auf geilen Rock à la PINK CREAM 69 steht, sollte sofort zugreifen!

http://www.kelleywild.de/


Thomas Heyer

 
KELLEY WILD im Überblick:
KELLEY WILD – Demo '90 (Demo-Review von 1990 aus Underground Empire 3)
KELLEY WILD – Looks Like Dynamite (Rundling-Review von 1994 aus Underground Empire 7)
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here