UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Metal Hammer 23-24/90 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → NON-FICTION – »Non-Fiction«-Review last update: 05.12.2022, 18:29:05  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  NON-FICTION-Rundling-Review: »Non-Fiction«

Date:  25.09.1990 (created), 18.12.2009 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  METAL HAMMER

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue possibly still available, check here!

Comment:

Gutes Timing: NON-FICTION haben gerade ihre Reunionshow gespielt - der sie gern ein paar weitere auch auf dieser Seite des Ozeans folgen lassen könnten... - da steuert meinereiner zielsicher das Review zur ersten nichtfiktionalen Aufnahme an. Sicherlich konnten mich HADES immer mehr als NON-FICTION begeistern, doch diese Kapelle war nichtsdestotrotz ebenfalls eine Ausnahmeerscheinung - allein schon wegen Dans ungewöhnlichem Gitarrenstil und den - erst später hinzukommenden - Vocals von Gesangsgott Alan.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

NON-FICTION – Non-Fiction (Vinyl-EP)

ARENA RECORDS/INTERCORD RECORD SERVICE

Daß Alan Tecchio inzwischen bei dieser Band eingestiegen ist, nachdem er WATCHTOWER verlassen hatte, dürfte schon die Runde gemacht haben. Schließlich ist NON-FICTION die Band seines Ex-HADES-Bandkumpels Dan Lorenzo. Diese EP existierte schon länger als Demo bis sich nun ARENA RECORDS entschlossen, das Werk auch in Vinylform zu veröffentlichen - mit Bonustrack versteht sich!

Als diese Songs eingespielt wurden, war noch Ex-MUCKY PUP-Member Dan Nastasi bei der Band, der aber inzwischen NON-FICTION wieder verlassen hat. Dafür soll gerüchteweise ein weiteres Ex-HADES-Mitglied, Jimmy Schulman, bei NON-FICTION eingestiegen sein... Großes Chaos also. Ich würde ja fast behaupten, daß alles auf eine HADES-Reunion hindeutet, aber lassen wir uns einfach überraschen, wie sich uns NON-FICTION in Zukunft präsentieren werden.

Wenden wir unseren Blick auf diese EP, die weder etwas mit alten Sachen von HADES, noch von MUCKY PUP zu tun hat. Die Songs besitzen alle einen sehr schleppenden, aber straighten Rhythmus, der nur bei einigen Breaks durchbrochen wird. Der Gitarrensound kommt ziemlich trocken und das Arrangement ist sehr sparsam gehalten. Dazu wird noch ein seltsamer Sprechgesang gepackt, und fertig ist eine höchst interessante Scheibe, über die Ihr am besten selbst urteilt, indem ihr mal reinhört. Ich persönlich halte eine Fünf für verdient!

http://myspace.com/nonfictionnj

gut, absolut hörenswert 5


Stefan Glas

 
NON-FICTION im Überblick:
NON-FICTION – Demo '88 (Demo-Review von 1990)
NON-FICTION – Demo '90 (Demo-Review von 1991)
NON-FICTION – In The Know (Rundling-Review von 1994)
NON-FICTION – It's A Wonderful Lie... (Rundling-Review von 1996)
NON-FICTION – Non-Fiction (Rundling-Review von 1990)
NON-FICTION – UNDERGROUND EMPIRE 3-Special
NON-FICTION – UNDERGROUND EMPIRE 5-Interview
NON-FICTION – UNDERGROUND EMPIRE 7-Special
NON-FICTION – News vom 27.04.1990
NON-FICTION – News vom 13.05.2009
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here