UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 38 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → THE HOLLOW EARTH THEORY – »Rise Of Agartha«-Review last update: 18.06.2022, 10:01:29  

last Index next
THE HOLLOW EARTH THEORY-CD-Cover

THE HOLLOW EARTH THEORY

Rise Of Agartha

(12-Song-CD: Preis unbekannt)

Auch wenn THE HOLLOW EARTH THEORY noch nicht groß rausgekommen sind, merkt man doch, daß hier nicht ein paar Rotznasen versuchen, auf den - eigentlich schon toten - Metalcore-Trend aufzuspringen. Die Combo aus Shrewsbury in den britischen Midlands hatte bereits 2002 ihre erste Platte veröffentlicht, ließ zwei EPs folgen und geht hier sehr routiniert zur Sache. Zwar muß man immer wieder an Bands wie CALIBAN oder DEADLOCK (natürlich ohne den weiblichen Gesang) denken, doch generell kann man THE HOLLOW EARTH THEORY nicht vorwerfen, daß sie sich als Kopiergeräte betätigen. Und mit ›Transmission‹ ist ihnen ein ziemlicher Kracher gelungen. Mal sehen, ob es den Insulanern noch gelingen wird, ein wenig Erfolg abzugreifen, oder ob der Metalcore-Zug für neue Passagiere endgültig abgefahren ist.

http://www.thehollowearththeory.co.uk/

thehollowearththeory@hotmail.com

Hollow-Core?


Stefan Glas

 
THE HOLLOW EARTH THEORY im Überblick:
THE HOLLOW EARTH THEORY – Rise Of Agartha (Do It Yourself-Review von 2009)
andere Projekte des beteiligten Musikers Nathan J. Biggs:
SONIC SYNDICATE – Burn This City (Rundling-Review von 2010)
SONIC SYNDICATE – We Rule The Night (Rundling-Review von 2010)
SONIC SYNDICATE – News vom 24.08.2009
SONIC SYNDICATE – News vom 02.08.2010
SONIC SYNDICATE – News vom 05.08.2010
SONIC SYNDICATE – News vom 03.11.2010
SONIC SYNDICATE – News vom 16.10.2011
SONIC SYNDICATE – News vom 07.05.2012
SONIC SYNDICATE – News vom 12.06.2012
SONIC SYNDICATE – News vom 06.05.2013
SONIC SYNDICATE – News vom 07.08.2015
andere Projekte des beteiligten Musikers Chris Clarke:
XERATH – News vom 15.03.2010
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here