UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files ┬╗UE┬ź → Review-├ťberblick → Do It Yourself-Review-├ťberblick → VHAN – ┬╗Hero vs. Hero┬ź-Review last update: 07.03.2021, 11:26:36  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  VHAN-Do It Yourself-Review: ┬╗Hero vs. Hero┬ź

Date:  06.08.2009 (created), 31.08.2009 (revisited), 23.06.2011 (updated)

Origin:  ONLINE EMPIRE

Status:  unreleased

Reason:  double action

Task:  publish

Comment:

Mal wieder zwei UEler, die ins gleiche Horn sto├čen - und erstaunlicherweise kommen dabei sogar sehr vergleichbare T├Âne raus... Na dann, fortissimo!

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

VHAN

Hero vs. Hero

(9-Song-CD-R: Gratis-Download)

Mit VHAN stellt sich eine belgische Band vor, die bereits mehrere Ver├Âffentlichungen vorzuweisen hat, damit bislang allerdings offenbar nur innerhalb der Landesgrenzen auf sich aufmerksam machen hat k├Ânnen. Das Quintett existiert schon seit mehreren Jahren und hat im Laufe dieser Zeit offenbar die Lauschlappen in verschiedene Richtungen gereckt, um sich inspirieren zu lassen. Als Basis des brachialen Gebr├Ąus der Truppe ist Thrash Metal der zeitgem├Ą├čen Variante ausfindig zu machen, dazu wurden neben unz├Ąhligen Metalcore-Versatzst├╝cken auch Elemente des Death Metals moderner Pr├Ągung addiert, und zudem lassen vereinzelte Riffkonstrukte auch auf eine gewisse Vorliebe der Gitarristen f├╝r Zakk Wylde und Konsorten denken. Aus den genannten Komponenten haben die Belgier ein ├╝beraus massives Brett gezimmert, das wohl live f├╝r Mosh-Pits und dergleichen ohne Ende sorgen wird, auf Tontr├Ąger aber leider nicht ganz so wirkungsvoll aus den Boxen kommt. Aber nicht nur soundtechnisch ziehen VHAN im Vergleich zu unz├Ąhligen Mitbewerbern den K├╝rzeren, im Endeffekt fehlen den Jungs bei ihrem Vortrag einfach die zwingenden Momente, wodurch der Soundschwall den Zuh├Ârer nicht unbedingt direkt zu treffen imstande ist.

Das Album strotzt zwar nur so vor Aggressivit├Ąt und weder der Instrumentalfraktion, noch S├Ąnger Simon Vandendyke kann man nachsagen, nicht ├╝beraus ambitioniert zur Sache zu gehen, doch das gewisse "Etwas" ist auf diesem Album leider nicht zu finden, so da├č VHAN wohl mit ihrer n├Ąchsten Ver├Âffentlichung erneut den Versuch antreten werden m├╝ssen, auch ├╝berregional bekannt zu werden. Eine gesunde Basis ist aber fraglos vorhanden und auf dieser lassen sich sehr wohl weitere Karriereschritte aufbauen.

http://www.vhan.net/

contact@vhan.net

Basis vorhanden


Walter Scheurer

 
VHAN im ├ťberblick:
VHAN – Hero vs. Hero (Do It Yourself)
VHAN – Hero vs. Hero (Do It Yourself)
┬ę 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Update-Infos via Twitter gew├╝nscht? Logo!
Button: hier