UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 40 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Klaus Schuberts BLUES BUNNIES – »Klaus Schuberts Blues Bunnies«-Review last update: 21.02.2024, 21:16:40  

last Index next

Klaus Schuberts BLUES BUNNIES – Klaus Schuberts Blues Bunnies

SCHUBL PRODUCTIONS (Import)

Im letzten Jahr debütierte Klaus Schubert, einer der ganz großen Musiker der österreichischen Hard Rock-Szene, mit seinen BLUES BUNNIES und der EP »Save This Drama For Your Mama«. Der wohl bekannteste "Hase" im Stall des Herrn Schubert ist wohl Frontdame Verena Pötzl, die vor längerer Zeit bei "Starmania" erfolgreich gewesen ist und im Nachhinein betrachtet, als eine von ganz wenigen TeilnehmerInnen ihre musikalische Marschrichtung trotz besagter Talent-Show beibehalten hat. Wie nicht anders zu erwarten, kredenzt Klaus nebst "Hasenstall" ein sehr sattes Rock-Album mit reichlich Blues-infiltrierten Tracks, aber auch massig Hard Rock-Nuancen, wie man es von ihm seit seligen, frühen NO BROS-Tagen gewöhnt ist. Auf dem ersten selbstbetitelten Album offeriert die Formation neben den bereits von der EP bekannten Tracks zwei Instrumentals zu hören, in denen Klaus die Klampfe auf altbewährte Weise jaulen läßt, und zudem hat die Formation auch einige gelungene Interpretationen von Fremdkompositionen in petto. Mir persönlich sagt vor allem die Live-Version von ›Chain Of Fools‹ besonders zu, in dem Verena ihr Sangestalent unter Beweis stellen kann. Das Mädel verfügt schlichtweg über die perfekte Stimme für derlei Tracks, aber auch bei der GOTTHARD-Nummer ›In The Name‹ weiß sie zu glänzen, wobei hier ihr ehemaliger "Starmania"-Kollege Michael Tschugnall ebenfalls sehr viel zum Gelingen beiträgt.

Ein wirklich lässiges Blues/Rock-Album, daß Schubl und seine "Haserl" abgeliefert haben und zudem der Beweis, daß Verena Pötzl im Moment wohl mit zu den größten Sangestalenten überhaupt hierzulande zu zählen ist, auch wenn ihr Erfolg nach "Starmania" doch nicht ein ganz so großer war.

http://www.nobros.com/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
Klaus Schuberts BLUES BUNNIES im Überblick:
Klaus Schuberts BLUES BUNNIES – Klaus Schuberts Blues Bunnies (Rundling-Review von 2009 aus Online Empire 40)
Klaus Schuberts BLUES BUNNIES – Klaus Schuberts Blues Bunnies (Rundling-Review von 2009 aus Y-Files)
unter dem späteren Bandnamen Klaus Schuberts ROCK BUNNIES:
Klaus Schuberts ROCK BUNNIES – Speedmachine (Rundling-Review von 2011 aus Online Empire 46)
Klaus Schuberts ROCK BUNNIES – News vom 06.04.2013
Klaus Schuberts ROCK BUNNIES – News vom 06.04.2013
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here