UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 21 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → OMEN (US) – »Eternal Black Dawn«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next

OMEN (US) – Eternal Black Dawn

MAUSOLEUM RECORDS/SOULFOOD

Zugegeben, »Eternal Black Dawn« ist nicht mehr ganz taufrisch, nicht zuletzt aufgrund der überzeugenden Auftritte von OMEN im Rahmen des diesjährigen "Bang Your Head!!!"-Festivals, aber doch sehr relevant. Mit dem mittlerweile sechsten Studioalbum in der langjährigen Karriere der US-Metaller rund um Gitarristen Kenny Powell, sollte es der Band gelingen, ihren durch den Vorgänger namens »Re-Opening The Gates« aus dem Jahre 1997 doch stark ramponierten Ruf wiederherzustellen.

Auch Kenny ist mittlerweile davon überzeugt, daß der von OMEN eingeschlagene Weg der Falsche war, und so darf auf dieser Scheibe mit Kevin Goocher ein neuer Sänger sein Debut abliefern. Um eines gleich vorwegzunehmen, mit J.D. Kimball kann, vor allem aber soll Kevin nicht verglichen werden. Seine Stimmlage ist zum einen wesentlich höher, zum anderen lag es auch nicht im Interesse der Band, ein "Abziehbild" ihres, in der Zwischenzeit verstorbenen, legendären Sängers in das Line-up zu integrieren.

Auffällig an der aktuellen Scheibe ist neben der an und für sich mehr als nur respektablen Gesangsleistung, vor allem die NWoBHM-Affinität der Songs. Kevins Stimme harmoniert perfekt mit in gemächlichem Tempo vorgetragenen Kompositionen wie ›Blood Feud‹. Mit dem genialen Opener ›1000 Year Reign‹ und dem Titelsong beweisen uns OMEN, daß sie auch immer noch in der Lage sind, brillante US-Metal-Songs abzuliefern. Nicht umsonst waren eben diese Songs auch Bestandteile der Setlists bei oben erwähnten Konzerten.

Meine Daumen zeigen nach oben und werden bei Bedarf ganz fest gedrückt, um auch in Zukunft noch den Klängen dieser Band (in der aktuellen Besetzung) lauschen zu dürfen.

http://www.omenbattlecry.com/

super 14


Walter Scheurer

 
OMEN (US) im Überblick:
OMEN (US) – Battle Cry/Warning Of Danger/Nightmares (Re-Release-Review von 2004 aus Online Empire 18)
OMEN (US) – Eternal Black Dawn (Rundling-Review von 2004 aus Online Empire 21)
OMEN (US) – Hammer Damage (Rundling-Review von 2016 aus Online Empire 67)
OMEN (US) – Online Empire 16-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2003)
OMEN (US) – Online Empire 20-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2004)
OMEN (US) – Online Empire 35-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2008)
OMEN (US) – Online Empire 60-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2014)
OMEN (US) – Online Empire 64-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2015)
OMEN (US) – News vom 01.06.2007
OMEN (US) – News vom 08.03.2008
OMEN (US) – News vom 21.03.2008
OMEN (US) – News vom 23.01.2009
OMEN (US) – News vom 13.12.2009
OMEN (US) – News vom 22.04.2010
OMEN (US) – News vom 18.12.2010
OMEN (US) – News vom 10.04.2014
OMEN (US) – News vom 16.02.2017
OMEN (US) – News vom 21.06.2017
OMEN (US) – News vom 05.10.2017
OMEN (US) – News vom 25.08.2022
Soundcheck: OMEN (US)-Album »Eternal Black Dawn« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 71" auf Platz 10
Playlist: OMEN (US)-Liveshow Balingen, "Bang Your Head!!!"-Festival 25. & 26.06.2004 in "Jahrescharts 2004" auf Platz 2 von Walter Scheurer
Playlist: OMEN (US)-Liveshow Wien, Arena 12.09.2006 in "Jahrescharts 2006" auf Platz 4 von Walter Scheurer
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here