UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 35 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → HELANGÅR – »[kwIn´tes sens] - A Spiritual Amputation«-Review last update: 11.05.2021, 19:43:44  

last Index next

HELANGÅR

[kwIn´tes sens] - A Spiritual Amputation

(8-Song-CD: Preis unbekannt)

Wie wir schon in den News berichtet hatten, hat sich bei HELANGÅR seit der letzten CD eine Menge geändert: Die komplette Band ist ausgestiegen, so daß nur noch die Brüder Johannes und Florian Fuß verblieben sind. Daß dies an der Musik nicht spurlos vorbeigehen kann, versteht sich von selbst. War die Musik früher schon deutlich progressiv, ja fast verquer angelegt, so hat sich dieser Faktor nun extrem gesteigert, denn jene besänftigenden Elemente, die die Geige oder der Gesang von Lisa Klank mitbrachten, sind nun ersatzlos gestrichen. Daher ist »[kwIn´tes sens] - A Spiritual Amputation« auch eher als intellektuelle Tonkunst fernab jeglichen "normalen" Songwritings zu beschreiben, was durch den spröden Gesang verstärkt wird. Daher ist »[kwIn´tes sens] - A Spiritual Amputation« allenfalls für diejenigen unter Euch geeignet, die sich äußerst unkonventionellen Tönen widmen. Doch auch diese sollten zunächst einmal auf der Homepage einen Test starten:

http://www.helangar.de/

management@helangar.de

unbewertbar²=


Stefan Glas

 
HELANGÅR im Überblick:
HELANGÅR – [kwIn´tes sens] - A Spiritual Amputation (Do It Yourself)
HELANGÅR – ONLINE EMPIRE 26-"Rising United"-Artikel
HELANGÅR – News vom 13.05.2007
HELANGÅR – News vom 12.11.2008
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Rockendes Filmreview gefällig?
Button: hier