UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 39 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → HEADSTONE (S) – »Lay To Rest«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next

HEADSTONE (S)

Lay To Rest

(4-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Sie sind gewiß nicht der erste Grabstein, den man in der Szene vorfindet, doch zu verstecken brauchen sich diese Schweden um den einstigen CARNAL FORGE- und STEEL ATTACK-Bassisten Dennis Vestman gewiß nicht. Auf ihrer Demo-CD »Lay To Rest« spielen sie kernigen Heavy Metal, der hin und wieder mit etwas extremerem Gesang und hier und da auch eine recht moderne Gesangsmelodieführung erhält. Die Songs auf »Lay To Rest« können sich durch die Bank hören lassen, so daß wir es hier mit einem Newcomer zu tun haben, den man sich gerne merken darf.

http://www.headstone1.com/

info@headstone1.com

ruhe in Metal


Stefan Glas

 
HEADSTONE (S) im Überblick:
HEADSTONE (S) – Lay To Rest (Do It Yourself-Review von 2009 aus Online Empire 39)
HEADSTONE (S) – News vom 27.12.2008
HEADSTONE (S) – News vom 19.01.2010
© 1989-2023 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here