UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 29 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → LABIA – »Take It«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next
LABIA-CD-Cover

LABIA

Take It

(6-Song-Digipak-CD: Preis unbekannt)

Mal abgesehen davon, daß der Bandname in der Anatomie eine sehr eindeutige Funktion erfüllt, verstärken LABIA diesen Eindruck auch dadurch, daß sie auf ihrem Cover ein entblößtes Weibchen den Interessenten anlocken lassen. Was er noch nicht weiß: Im Innern des Digipacks wird sie sogar ihre ganze Pracht enthüllen - allerdings ohne Lippenbekenntnisse abzugeben. Doch ist es nur eine Taktik, um auf sich aufmerksam zu machen, oder ein dringend notwendiger Schachzug, um von musikalischen Unzulänglichkeiten abzulenken? Nun ja, der durchschnittliche Metaller wird eher zur zweiten Alternative tendieren. Wer jedoch auf extrem abgefahrenen Math-Metal steht, wird sich mit LABIA sehr schnell anfreunden, denn die Schweizer Truppe spielt vertrackten Metal, bei dem immer wieder Ausbrüche - mal jazziger Natur, mal eher elektronisch unterlegt oder Industrial-mäßig angehaucht - stattfinden. Sicherlich kilometerweit von Easy Listening-Mucke entfernt, sollten LABIA allerdings für Fans von Bands wie MASTODON oder MESHUGGAH durchaus maßgeschneidert sein.

http://www.labia.ch/

labia@labia.ch

''klatschen Sie mal..''


Stefan Glas

 
LABIA im Überblick:
LABIA – Take It (Do It Yourself-Review von 2006 aus Online Empire 29)
LABIA – News vom 30.09.2007
© 1989-2023 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here