UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 7 → Review-Ãœberblick → Rundling-Review-Ãœberblick → STYGMA IV – Â»Phobia«-Review last update: 14.01.2021, 06:41:07  

last Index next

STYGMA IV – Phobia

RISING SUN PRODUCTIONS/ZOMBA

Mit Namenswechseln haben STIGMATA beziehungsweise STIGMATA IV beziehungsweise (jetzt endgültig?) STYGMA IV ihre Erfahrung (eigentlich muß man an dieser Stelle sogar die Namen MUDDY CRUTCH und BIG HEAT hinzufügen, unter denen man zuvor firmierte). Unter dem Etikett STYGMA IV erscheint nun die neue Platte »Phobia« der power-metallischen Österreicher, die nicht nur mit ihren bisherigen Outputs überzeugen konnten, sondern auch on tour mit VIRGIN STEELE ihre Qualitäten unter Beweis stellen konnten.

»Phobia« ist zweifelsohne das bisherige Highlight der langen Karriere, die für Gitarrist Günther Maier bis zu den Ösi-Kultrockern U8 zurückreicht: Die drei ersten Songs ›Isolation‹, ›Inhumanity‹ und ›Dying‹ sind absolute Weltklasse, bestechen durch eine Mischung aus süffigen Melodien, manischer Power und unaufhaltsamen Drive. Danach bereitet man den Hörer mittels des Instrumentals ›INRI‹ auf das nächste Kapitel vor: STYGMA IV haben mit besagtem Instrumental sowie ›Gethsemane‹ zwei Stücke aus dem Rockmusical "Jesus Christ Superstar" bearbeitet und einen imposanten Rocker geschaffen. Danach ruht man sich ein wenig aus, um mit ›Pain‹ nochmal richtig loszulegen: eine exzellente Power-Ballade. Ihren Abschluß findet »Phobia« schließlich in der IRON MAIDEN-Coverversion ›22, Acacia Avenue‹, die STYGMA IV so intelligent und feinfühlig bearbeitet haben, daß sie sich nahtlos in das Restprogramm einfügt, ohne dabei das Original zu vergewaltigen.

http://www.stygma4.com/

stygma@gmx.net

beeindruckend 12


Stefan Glas

 
STYGMA IV im Ãœberblick:
STYGMA IV – A History In Pain - Live (Do It Yourself)
STYGMA IV – Hell Within (Re-Release)
STYGMA IV – Phobia (Rundling)
STYGMA IV – ONLINE EMPIRE 8-"Living Underground"-Artikel
STYGMA IV – News vom 24.11.2005
STYGMA IV – News vom 28.02.2006
unter dem ehemaligen Bandnamen BIG HEAT:
BIG HEAT – Grand Omnious Dreams (Do It Yourself)
unter dem ehemaligen Bandnamen STIGMATA (A):
STIGMATA (A) – Solum Mente Infirmis (Rundling)
unter dem ehemaligen Bandnamen STIGMATA IV:
STIGMATA IV – The Court Of Eternity (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Alex Hilzensauer:
BED OF A NUN – News vom 18.12.2014
BOOMBASTARDS – News vom 28.02.2006
CRIMSON CULT – Tales Of Doom (Rundling)
CRIMSON CULT – News vom 06.12.2008
FORTYFOURFREAKS – News vom 28.02.2006
FORTYFOURFREAKS – News vom 03.11.2006
SAMORRA – News vom 03.11.2006
andere Projekte des beteiligten Musikers Richard "Ritchie" Krenmaier:
DELLA STREET (A) – News vom 28.02.2006
JACOBS MOOR – Demo (Do It Yourself)
JACOBS MOOR – The Evil In Me (Do It Yourself)
JACOBS MOOR – ONLINE EMPIRE 73-"Rising United"-Artikel
SPEED LIMIT – News vom 09.12.2013
SPEED LIMIT – News vom 10.01.2016
SURRENDER (A) – Tears Of Sahara (Demo)
SURRENDER (A) – Tears Of Sahara (Demo)
SYNCLAIR – Synclair (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Günter "Schwammerl" Maier:
BED OF A NUN – News vom 18.12.2014
CRIMSON CULT – Tales Of Doom (Rundling)
CRIMSON CULT – News vom 06.12.2008
FLOOD OF AGES – News vom 28.02.2006
U8 – Pegasus 1001 (Re-Release)
U8 – The Shaber (Re-Release)
U8 – Touch Of Fire (Re-Release)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor zwanzig Jahren!
Button: hier