UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 7 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → MOURNING CARESS – Â»Perspectives«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

MOURNING CARESS

Perspectives

(5-Song-CD: 15,- DM)

Schnörkelosen Melodic-Death bekommen wir von MOURNING CARESS aus Münster gleich in fünffacher Dosis verabreicht. Die supermelodischen Gitarren stehen im Kontrast zu deathigen Growls. Die Songs sind alle gut durchdacht und haben alle nachvollziehbare Refrains. Am besten gefallen mir die abschließenden ›A Lifeless Time‹ und ›Hope Dies At Last‹ - zwei Hammertracks vor dem Gehörnten. Intelligente Breaks und superbe Leads bestimmen das Geschehen. Ob das meine Nackenwirbel aushalten? Scheißegal jetzt wird gebangt bis es kracht! Die restlichen drei Songs sind beileibe nicht schlecht und unterscheiden sich stilistisch kaum von den genannten. Mir gehen die letzten eben noch besser rein, das ist allles! Alle Fans von IN FLAMES, GARDENIAN oder NIGHT IN GALES können hier bedenkenlos zuschlagen, denn MOURNING CARESS besitzen einfach Klasse! Da die Produktion ebenfalls stimmt und es auch in punkto Aufmachung an dieser Mini nichts zu bemängeln gibt, sehe ich keinen Grund, den Silberling nicht zu ordern. Bin mal gespannt auf den ersten Longplayer!

MOURNING CARRESS
c/o Dominik Schlüter
Rektoratsweg 123
D - 48159 Münster

http://www.mourningcaress.de/

contact@mourningcaress.de

schnörkelloser Melodic-Death


Ralf Henn

 
MOURNING CARESS im Überblick:
MOURNING CARESS – Imbalance (Rundling)
MOURNING CARESS – Inner Exile (Rundling)
MOURNING CARESS – Perspectives (Do It Yourself)
MOURNING CARESS – ONLINE EMPIRE 12-"Living Underground"-Artikel
MOURNING CARESS – ONLINE EMPIRE 14-Interview
MOURNING CARESS – ONLINE EMPIRE 15-"Living Underground"-Artikel
MOURNING CARESS – News vom 22.06.2005
MOURNING CARESS – News vom 05.09.2007
MOURNING CARESS – News vom 29.12.2008
MOURNING CARESS – News vom 09.03.2011
MOURNING CARESS – News vom 12.11.2012
MOURNING CARESS – News vom 22.01.2015
andere Projekte des beteiligten Musikers Benedikt Bjarnason:
siehe auch: Benedikt Bjarnason verstirbt am 29. Dezember 2010
© 1989-2020 Underground Empire



last Index next

Einen Schuß ins Blaue wagen? Zu einer zufälligen Story geht's...
Button: hier