UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → RAPE – Â»Children Of A Lesser God«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  RAPE-Rundling-Review: »Children Of A Lesser God«

Date:  1995 (estimated, created), 29.11.2008 (revisited), 29.11.2008 (updated)

Origin:  post-UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  unreleased

Reason:  medium missing

Task:  publish

Comment:

Diese Nase sollte der Band allerdings nichts nutzen, denn ebenso wie bei CHERUB kam bei RAPE nach Album Nummer 1 nur noch das große Nichts, was allerdings nicht daran gelegen haben dĂŒrfte, daß man den Herren seinerzeit ein paar Credibilityprobleme ankreidete, da der große Schritt vom Death Metal zum Alternative und Industrial doch recht schnell vollzogen wurde.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

RAPE – Children Of A Lesser God

DREAM CIRCLE/POLYDOR

Die DARK MILLENNIUM-Nachfolger kommen in die GĂ€nge - CHERUB und RAPE mit Namen. Im vorliegenden Fall haben wir es mit dem ehemaligen DARK MILLENNIUM-Mitglieder Hilton Theissen zu tun, die sich bei RAPE einer ganz anderen Mucke widmen: »Children Of A Lesser God« offeriert uns reinrassigen Industrial, der hochentwickelten Sorte. Will heißen: Hier werden nicht irgendwelche Effekte durch die Gegend geworfen, um Eindruck zu schinden, sondern als Basis dienen mit handwerklichem Geschick komponierte Songs, die mit den typischen Industrialelementen bestĂŒckt werden. So könnte man RAPE gar als eine der interessantesten Bands auf diesem Sektor bezeichnen. Auf jeden Fall haben sie im DM-Nachfolgerduell eindeutig die Nase gegenĂŒber CHERUB vorn.

beeindruckend 12


Stefan Glas

 
RAPE im Überblick:
RAPE – Children Of A Lesser God (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Christoph Hesse:
CHERUB – SarcArt (Rundling)
DARK MILLENNIUM (D) – Of Sceptre Their Ashes May Be (Demo)
DARK MILLENNIUM (D) – The Apocryphal Wisdom (Demo)
DARK MILLENNIUM (D) – UNDERGROUND EMPIRE 5-"German Metal"-Artikel
DARK MILLENNIUM (D) – UNDERGROUND EMPIRE 7-Interview
DARK MILLENNIUM (D) – News vom 30.01.2016
andere Projekte des beteiligten Musikers Hilton Theissen:
CHERUB – SarcArt (Rundling)
DARK MILLENNIUM (D) – Of Sceptre Their Ashes May Be (Demo)
DARK MILLENNIUM (D) – The Apocryphal Wisdom (Demo)
DARK MILLENNIUM (D) – UNDERGROUND EMPIRE 5-"German Metal"-Artikel
DARK MILLENNIUM (D) – UNDERGROUND EMPIRE 7-Interview
DARK MILLENNIUM (D) – News vom 30.01.2016
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Der Geheimtip: Jon Oliva in Höchstform!
Button: hier