UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 6 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → MR. SINISTER – »This Way To Hell«-Review last update: 10.04.2019, 06:10:39  

last Index next

MR. SINISTER

This Way To Hell

(6-Song-CD: Preis unbekannt)

Kann mir mal jemand weiterhelfen? Ich hab' da neulich in einem Second Hand-Shop eine CD gefunden, die mich sofort fasziniert hat, da sie von einer Band namens MR. SINISTER stammt. Ihr werdet Euch noch erinnern, daß wir im "Upcoming Internationals" in UNDERGROUND EMPIRE 7 eine Band mit eben diesem Namen abgefeiert hatten. Doch besagtes Demo mit dem Titel »Sinfully Yours« war das letzte Lebenszeichen, das von den Sinstren Herren zu uns drang. Nichtsdestotrotz biß ich mich in der CD fest, in der Hoffnung, es würde sich um die gleiche Band handeln.

Doch das neue Logo war eher dazu angetan, mich zu verwirren. Stilistisch würde es hingegen wieder passen, da wir aggressiven Power Metal geliefert bekommen - allerdings mit einer großen Einschränkung: Die Stücke von »This Way To Hell« können den Demosongs ins keinster Weise das Wasser reichen. War damals gar göttliches Riffing angesagt, gibt es heute nur noch Power Metal der Marke "Okay", der sich jedoch zu sehr dem New Age zugewandt hat. Somit ist »This Way To Hell« zwar nicht uninteressant, aber ich krame jetzt lieber mal das Tape raus und lasse ihn kreisen - den Schädel.

MR. SINISTER
P.O. Box 136
Alief, TX 77411
U.S.A.

http://www.partyhouston.com/mrsinister/

nicht mehr linkisch genug


Stefan Glas

 
MR. SINISTER im Überblick:
MR. SINISTER – Sinfully Yours (Demo-Review von 1993)
MR. SINISTER – This Way To Hell (Do It Yourself-Review von 2001)
MR. SINISTER – UNDERGROUND EMPIRE 7-"Upcoming Internationals"-Artikel
MR. SINISTER – News vom 30.08.2007
andere Projekte des beteiligten Musikers Kenny Catarineau:
SALEM'S LOT (US, TX) – News vom 30.08.2007
siehe auch: Kenny Catarineau verstirbt am 16. Juni 2000
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Wir gedenken Terje "Valfar" Bakken, heute vor 18 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier