UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → RED AIM – »Sinai Jam«-Review last update: 22.01.2023, 19:09:57  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  RED AIM-Do It Yourself-Review: »Sinai Jam«

Date:  1996 (estimated, created), 23.11.2008 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  post-UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  unreleased

Reason:  medium missing

Task:  publish

Comment:

Noch niemand ahnte seinerzeit etwas von einem Kultsong wie ›My Lovely Mister Singing Club‹ oder gar POWERWOLF... Hoppla, darf man das denn überhaupt schon sagen..? Anyway: Hier treffen wir also auf die Ursprünge von RED AIM, an denen wir aufgrund der Fast-Nachbarschaftsverhältnisse schon sehr früh dran waren. Leider schneite die Platte allerdings in Niemandsland zwischen der letzten UE-Papierausgabe und der ersten UE-Onlineausgabe, so daß das Review eine halbe Ewigkeit auf seine Veröffentlichung warten mußte. Doch jetzt ist es so weit!

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next
RED AIM-CD-Cover

RED AIM

Sinai Jam

(5-Song-CD: Preis unbekannt)

Das Covermodell sieht ja schon ein wenig grün um die Nase aus, doch an der Musik von RED AIM kann es nicht liegen. Und so spielen sich RED AIM erst mal langsam warm, bis sie in den richtigen Wüstling-Groove verfallen, und dann amtlichen orientalischen Stoner-Doom fabrizieren. Freunde des modern angehauchten Zähflusses sollten getrost eine Testfahrt wagen. Denn: Bei dem zu erwartenden Durchschnittstempo ist die Verletzungsgefahr ohnehin recht gering...

contact@caravan-entertainment.com

aim well


Stefan Glas

 
RED AIM im Überblick:
RED AIM – Flesh For Fantasy (Rundling-Review von 2002 aus Online Empire 13)
RED AIM – Sinai Jam (Do It Yourself-Review von 1996 aus Y-Files)
RED AIM – News vom 06.06.2006
Soundcheck: RED AIM-Album »Flesh For Fantasy« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 63" auf Platz 40
© 1989-2023 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here