UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 38 → Review-├ťberblick → Do It Yourself-Review-├ťberblick → PERENNIAL QUEST – ┬╗Persistence┬ź-Review last update: 03.03.2021, 17:27:07  

last Index next
PERENNIAL QUEST-CD-Cover

PERENNIAL QUEST

Persistence

(8-Song-CD: ÔéČ 11,50)

Der Startschu├č f├╝r PERENNIAL QUEST fiel bereits 1995/'96, doch erst 1998 fand man eine komplette Besetzung. Im Jahr 2000 schlie├člich kam das heutige Line-up zusammen, das im folgenden Jahr in Form von ┬╗Seconds┬ź sein erstes Album ver├Âffentlichte. 2005 begannen die Aufnahmen f├╝r den Nachfolger, der in diesem Jahr unter dem Namen ┬╗Persistence┬ź erschienen ist. Darauf spielt die Formation aus W├╝rzburg progressiven Metal bis Rock, der leider zu hektisch anmutet: Das beste Beispiel ist die Nummer ÔÇ║Believe In YouÔÇ╣, die ├╝ber einige gro├čartige, emotionale Momente und sch├Âne Melodien verf├╝gt; doch bevor der H├Ârer sich zu den Kl├Ąngen "fallenlassen" kann, wird mit abrupten Breaks die aufgebaute Stimmung zerst├Ârt; zudem kommt dann der Gesang, der in den ruhigen Passagen zu gefallen wei├č, zu nervenaufreibend r├╝ber. Leider wird dieser Eindruck auch bei mehrmaligem Anh├Âren kaum abgemildert. Weniger ist mehr - diese Floskel sollte sich die Band f├╝r die Zukunft zu Herzen zu nehmen. Denn: Das musikalische Potential von PERENNIAL QUEST ist un├╝berh├Ârbar, allerdings steht sich die Band derzeit noch selbst im Weg, um selbiges komplett aussch├Âpfen zu k├Ânnen. Nach einem vorherigen Reinh├Âren auf der Homepage ist die CD f├╝r 11,50 Euro erh├Ąltlich:

http://www.perennial-quest.de/

info@perennial-quest.de

here to stay


Stefan Glas

 
PERENNIAL QUEST im ├ťberblick:
PERENNIAL QUEST – Persistence (Do It Yourself)
PERENNIAL QUEST – Persistence (Do It Yourself)
┬ę 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News