UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 37 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → FEEDFORWARD – Â»Barefoot & Naked«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

FEEDFORWARD – Barefoot & Naked

RUSTY CAGE RECORDS/H'ART

Hatten FEEDFORWARD auf ihrem Demo »Stop To Think« schon sehr gute AnsĂ€tze gezeigt, so sind sie auf ihrem ersten Longplayer sowieso noch deutlich runder und grĂ¶ĂŸer geworden. Ihre Mischung aus melodischem Hard Rock, progressivem Metal und psychedelischem Rock kommt hier noch deutlich stimmiger rĂŒber. SĂ€ngerin Bianca hat ihre Stimme deutlich besser im Griff, so daß »Barefoot & Naked« nicht nur meine Wenigkeit, sondern auch RUSTY CAGE RECORDS ĂŒberzeugen konnten, die der Band aufgrund dieser in Eigenproduktion erschienenen CD einen Deal angeboten haben. Doch das hollĂ€ndische Label hat es nicht so gemacht, wie es zumeist Usus in solchen FĂ€llen ist, und noch irgendwelches Bonusmaterial aus der Band rausgepreßt, sondern letztendlich lediglich ihr Logo auf die Inlaycard gedruckt, um die Platte nun ĂŒber ihre eigenen Vertriebswege an den Mann und die Frau zu bringen. Reinhören macht auf alle FĂ€lle Sinn!

http://www.feedforwardband.com/

info@feedforwardband.com


Stefan Glas

 
FEEDFORWARD im Überblick:
FEEDFORWARD – Barefoot & Naked (Rundling)
FEEDFORWARD – Stop To Think (Do It Yourself)
FEEDFORWARD – Upstream (Rundling)
FEEDFORWARD – News vom 10.03.2008
FEEDFORWARD – News vom 26.12.2008
FEEDFORWARD – News vom 25.09.2009
FEEDFORWARD – News vom 13.06.2013
andere Projekte des beteiligten Musikers Pieter "Pi" Verstappen:
IN-TENSION – News vom 19.09.2018
IN-TENSION – News vom 15.03.2020
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Where am I? What is this place? A few details about the history of the magazine you just stranded in:
Button: here