UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 37 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → LETHARSIS – Â»Letharsis«-Review last update: 16.10.2021, 22:12:52  

last Index next

LETHARSIS

Letharsis

(4-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Auch wenn LETHARSIS dem Ohrenschein eher schwedisch unterwegs sind, sei erwĂ€hnt, daß LETHARSIS aus Toulon stammen. Das Quartet hat auf seinem ersten, selbstbetitelten Demo vier Exponate seines Schaffens anzubieten, die allesamt irgendwo zwischen derbem Thrash und melodischem Death Metal anzusiedeln sind. Dazu kommt auch noch eine fette Portion roher Todesmörtel der alten Stockholmer Generation. Spieltechnisch geht die Sache, die sich zumeist im Uptempo-Bereich abspielt, schwer in Ordnung, in Erinnerung bleiben wird dennoch nicht wirklich viel. Zum einen, weil es die Jungs verabsĂ€umt haben, die notwendige Portion Groove in ihre Songs zu packen, zum anderen, weil Bassist und SĂ€nger Blackben zumeist schwer tiefkehlig röchelt und nur vereinzelt fĂŒr Abwechslung sorgt. Erschwerend kommt hinzu, daß der Kerl dabei auch lediglich versucht, mit heiserem KrĂ€chzen Aufmerksamkeit zu erhaschen und die Songs auszustatten, was aber auch nicht wirklich gelungen ist, da von Hingabe und AusdrucksstĂ€rke hier nichts zu erkennen ist, sondern lediglich das GekrĂ€chze als solches auffĂ€llt. Wenn das Tempo gedrosselt wird, wie zu Beginn von â€șSeparateâ€č klingt die Chose dann auch noch recht dĂŒnn und simpel gestrickt. Musikalischer Anspruch klingt definitiv anders, aber immerhin verbreiten LETHARSIS mit dem Brecher â€șRedemptionâ€č kurzzeitig gute Laune innerhalb der Todesmörtel-Fraktion.

Was die Burschen mit der sinnlosen Angabe der Laufzeit von 17 Minuten in ihrem Rauswurf genau im Schilde fĂŒhrten, weiß ich zwar auch nicht, denn â€șLittle Malcolmâ€č ist trotzdem nach knapp fĂŒnf Minuten beendet, der Rest Stille.

Einige gute AnsÀtze sind hier durchaus zu erkennen, doch nachzubessern gilt es noch vielmehr, also, Jungs: Ans Werk!

http://myspace.com/letharsis

heavyjocker@hotmail.com

ans Werk!


Walter Scheurer

 
LETHARSIS im Überblick:
LETHARSIS – Letharsis (Do It Yourself)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Ein geniales, superwitziges Buch, das jeder Metaller kennen muß!
Button: hier