UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 36 → Review-├ťberblick → Do It Yourself-Review-├ťberblick → Split – ┬╗SWITCHBACK/TEDH SECRET - Wrong Path To Evolution┬ź-Review last update: 25.09.2021, 16:38:43  

last Index next

Split

SWITCHBACK/TEDH SECRET - Wrong Path To Evolution

(4+4-Song-CD-R: ÔéČ 10,- plus Porto & Verpackung)

Meine Fresse, was f├╝r ein Album! Die Schweizer SWITCHBACK, die bisher durch einwandfrei dargebotenen und technisch anspruchsvollen metallischen Metalcore von sich reden machen konnten, scheinen es nun regelrecht wissen zu wollen und haben ihren Stil offenbar weiter in Richtung Brachial-Technik ausgereizt. Auf ┬╗Wrong Path To Evolution┬ź legen sie ungemein brutal und eindrucksvoll los und bestreiten die ersten 18 Minuten Spielzeit dieses Albums mit vier aktuellen Geschossen, ehe TEDH SECRET mit ebenso vielen Exponaten ihrer Tonkunst zum Zug kommen.

Im Er├Âffnungsst├╝ck ÔÇ║Cold Of PachydermÔÇ╣ geht es derma├čen brachial und abgefahren los, da├č man meint, sofort die Flucht ergreifen zu m├╝ssen, doch wer ganz genau hinh├Ârt und ├╝ber das entsprechende Nervenkost├╝m verf├╝gt, wird feststellen, da├č die Burschen ihren Stil nicht grundlegend ge├Ąndert haben, sondern lediglich darauf aus zu sein scheinen, ihre Grenzen zu erkennen. Von Chaos sind SWITCHBACK n├Ąmlich immer noch weit entfernt, viel eher ist Frickelei auf heftigste Art zu bestaunen. Experiment gelungen, w├╝rde ich sagen, denn hier wird abartige Technik mit brutalstem Metal/Metalcore derma├čen intensiv kombiniert, da├č dem H├Ârer wahlweise die Kauleiste gen Kniegegend rutscht, oder dieser eben doch nach einem Geh├Ârschutz zu suchen beginnen wird. SWITCHBACK b├Âllern aber nicht nur in der Er├Âffnung ihren vermeintlich ekeligen Bastard aus den genannten Zutaten mit m├Ąchtiger Frickel-Schlagseite, der durch die wirren Zwischent├Âne so manchen Zeitgenossen wohl sogar an den Rande eines Nervenzusammenbruchs f├╝hren wird, sondern behalten diese Vorgangsweise ├╝ber die gesamte Spielzeit bei. Auch ÔÇ║NewtonÔÇ╣ fegt amtlich aus den Boxen, blo├č mit dem Unterschied, da├č man in dieser Nummer auch im Midtempo anzusiedelnde Passagen in petto hat. Die Jungs geben aber auch in Folge keine Ruhe, vielmehr geht es im wahrsten Sinne des Wortes Schlag auf Schlag. Erst im letzten Track ÔÇ║I Fucked Elvis In My ChevroletÔÇ╣ kommen weitere, unterhaltsame, an den genannten "King Of Rock'n'Roll" auf Ecstasy erinnernde Passagen zum Einsatz, wenn auch lediglich eher im Hintergrund.

Wer es also gerne ├╝berm├Ą├čig abgefahren mag, sich eine Melange aus DILLINGER ESCAPE PLAN und MESHUGGAH auf Metalcore vorstellen kann, sollte sich den Namen SWITCHBACK, die f├╝r ihre Darbietung zehn Punkte ernten, dringend fett und rot notieren.

http://www.switchback.ch/

info@switchback.ch

Doch danach ist diese Scheibe l├Ąngst noch nicht beendet, vielmehr bekommen wir es mit den nicht minder interessanten TEDH SECRET zu tun. Spieltechnisch ebenfalls ├╝ber jeden Zweifel erhaben, geht auch diese Formation recht heftig ans Werk. Auf der Nebenbaustelle von SWITCHBACK-Schlagzeuger Diego Pandolfo geht es aber im direkten Vergleich doch deutlich rustikaler und weniger abgefahren zur Sache. Hier kommt neben traditionellem Death Metal auch ein latenter Grindcore-Einschlag als Inspiration zu Vorschein, wie in ÔÇ║The OceanÔÇ╣ nachzuvollziehen ist, in dem vor allem das Drumming bestechend aus den Boxen kommt. Interessant ist zudem, da├č die Gitarren ├╝ber reichlich Rock-Appeal verf├╝gen und diese in den Soli fast schon den Rotz flie├čen lassen, auch wenn in Summe der technische Anspruch bei TEDH SECRET dennoch ein sehr hoher ist, wof├╝r sie mit 8 Punkten bedacht werden, so da├č diese Split-CD im Mittel 9 Punkte erh├Ąlt.

Wem es nach technisch versiertem, durch die Bank derbem, aber spieltechnisch schwer beeindruckendem Extrem-Stoff gel├╝stet, der sollte sich auch diese Eidgenossen zu Gem├╝te f├╝hren!

http://www.myspace.com/tedhsecret

tedhsecret@hotmail.com

Doppel-Stre├č aus der Schweiz


Walter Scheurer

 
┬ę 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Einen Link zu UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE schalten? Kein Problem! Infos:
Button: hier