UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 36 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → THE DEVIL'S BLOOD – Â»The Graveyard Shuffle«-Review last update: 24.07.2021, 09:41:30  

last Index next

THE DEVIL'S BLOOD – The Graveyard Shuffle

VÁN RECORDS

Lust auf eine, wenn auch leider nur sehr kurze Dosis psychedelischen Rock in okkulter AusfĂŒhrung? Dann unbedingt hier weiterlesen, denn THE DEVIL'S BLOOD aus Eindhoven offerieren diesen in gelungener und regelrecht hypnotischer Manier. Diese EP, die an sich als Appetizer fĂŒr das demnĂ€chst erscheinende Debutalbum »Horror Soul« gedacht ist, macht definitiv Lust auf mehr von dieser Formation, die es draufhat, ungemein hypnotische Sounds zu kredenzen. Es wĂŒrde mich ĂŒberhaupt nicht wundern, wenn die Zuhörer nach dem Genuß von »The Graveyard Shuffle« der Band regelrecht nachkriechen wĂŒrden und willenlos alles machen wĂŒrden, was von ihnen verlangt wĂŒrde. â€șA Waxing Moon Over Babylonâ€č lebt nicht nur von den teuflisch anziehenden KlĂ€ngen dieser Band, sondern zudem auch von der einlullenden und magisch anziehenden Stimme von SĂ€ngerin F., dem selbsternannten "Mouth Of Satan". An Vergleichen fallen mir hier lediglich TOTEM (bzw. JEX THOTH) ein, die allerdings eine ganze Schippe sanftmĂŒtiger aufgeigen. Dezente Krautrock-AnklĂ€nge und eine ebenso relaxte, wie fesselnde AtmosphĂ€re runden diese Nummer ab. Im Titelsong zeigen die NiederlĂ€nder dann ihre etwas rockigere Seite, die vor allem an die alten Heroen von BLACK SABBATH zu deren FrĂŒhphase mit einer zusĂ€tzlichen Portion Psychedelic Rock denken lĂ€ĂŸt.

"EigentĂŒmlich" mag wohl das treffende Wort sein, um diese Band und deren Musik zu beschreiben, zudem verfĂŒgen diese beiden Tracks auch ĂŒber einen amtlichen Suchtfaktor. Die Zeit bis zur Veröffentlichung von »Horror Soul« lĂ€ĂŸt sich mit dieser Single zwar nicht wirklich ĂŒberbrĂŒcken, doch zum GlĂŒck waren die NiederlĂ€nder so frei einige Tracks ihres Demos aus dem letzten Jahr auf ihrer MySpace-Seite zur VerfĂŒgung zu stellen und auch die ziehen dich in ihren Bann.

http://www.thedevilsblood.com/

super 14


Walter Scheurer

 
THE DEVIL'S BLOOD im Überblick:
THE DEVIL'S BLOOD – The Graveyard Shuffle (Rundling)
THE DEVIL'S BLOOD – The Thousandfold Epicentre (Rundling)
THE DEVIL'S BLOOD – ONLINE EMPIRE 37-Special
THE DEVIL'S BLOOD – ONLINE EMPIRE 52-"Living Underground"-Artikel
THE DEVIL'S BLOOD – News vom 25.01.2013
Playlist: THE DEVIL'S BLOOD-Album »Come, Reap« in "Jahrescharts 2008" auf Platz 10 von Walter Scheurer
Playlist: THE DEVIL'S BLOOD-Album »Come, Reap« in "Jahrescharts 2008" auf Platz 9 von Stefan Glas
Playlist: THE DEVIL'S BLOOD-Album »The Time Of No Time Evermore« in "Jahrescharts 2009" auf Platz 8 von Walter Scheurer
andere Projekte des beteiligten Musikers Jim "N./Nachtraaf/Sleazer Raefmansch/VRDRBR/Blitzer/JB" Dokter:
HERDER – News vom 27.06.2010
HERDER – News vom 12.09.2011
HERDER – News vom 31.07.2012
HERDER – News vom 09.11.2013
HERETIC (NL) – News vom 14.04.2014
andere Projekte des beteiligten Musikers Farida "F./The Mouth Of Satan/FMoS" Lemouchi:
Selim Lemouchi & HIS ENEMIES – Mens animus corpus (Rundling)
Selim Lemouchi & HIS ENEMIES – News vom 22.11.2013
andere Projekte des beteiligten Musikers Selim "S.L." Lemouchi:
Selim Lemouchi & HIS ENEMIES – Mens animus corpus (Rundling)
Selim Lemouchi & HIS ENEMIES – News vom 22.11.2013
POWERVICE – ONLINE EMPIRE 26-"Rising United"-Artikel
POWERVICE – ONLINE EMPIRE 27-"Living Underground"-Artikel
POWERVICE – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
POWERVICE – News vom 26.02.2007
RED KING RISING – News vom 11.02.2006
siehe auch: Selim Lemouchi begeht am 5. MĂ€rz 2014 Selbstmord
andere Projekte des beteiligten Musikers Sander "B" van Baalen:
AURA (NL, Eindhoven) – Shattered Dawnbreak (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Ein geniales, superwitziges Buch, das jeder Metaller kennen muß!
Button: hier