UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 36 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → REINXEED – »The Light«-Review last update: 10.04.2019, 06:10:39  

last Index next

REINXEED – The Light

CM SWEDEN/MEGAROCK (Import)

Da von der ursprünglichen Besetzung dieser Band heutzutage kein Musiker mehr mit von der Partie ist, wird die Historie von REINXEED nunmehr auf den Einzelkämpfer Tommy Johansson reduziert dargestellt. Daß dieser junge Burschen ein mehr als nur talentierter Saitendehner ist, hat er bereits mehrfach unter Beweis gestellt und auch als Sangesakrobat konnte sich Tommy sowohl bei den Bombastmelodikern von MAJESTIC VANGUARD, als auch bei den eine Spur härter agierenden HULEX beweisen. Auch bei den leider nicht mehr existierenden Death Metallern von MEGIN war Tommy engagiert und lieferte dort nicht nur den gemäßigten Sangesbeitrag, sondern obendrein auch noch die mächtigen Riffs. Nun aber scheint er seine Intention eindeutig auf REINXEED ausgerichtet zu haben, denn dieser Formation gilt seit einiger Zeit sein Hauptaugenmerk. Im vergangenen Jahr war Tommy unter dem Banner REINXEED allerdings noch mit einem Soloalbum am Start. Die vier Songs der damals, ebenfalls »The Light« betitelten, in Umlauf gebrachten EP sind nunmehr auch Bestandteil dieses Albums, auf dem sich neben Tommy (zumindest auf der Papierform) auch noch drei weitere Musiker präsentieren. Tommy hat jedoch im Studio, neben dem Einspielen der Gitarren und dem Gesang, aber offensichtlich sehr wohl auch noch als Instrumentalist aktiv sein müssen. Offenbar kamen seine neuen Mitstreiter doch erst nach den Aufnahmen zur Band.

Egal, denn das von REINXEED dargebotene Programm ist bei Gott nicht schlecht, sondern vielmehr wohldurchdacht, ebenso komponiert und erst recht fein arrangiert. Allerdings sei sehr wohl angemerkt, daß man in sämtlichen Songs kaum etwas Unbekanntes finden kann. Hinsichtlich der stilistischen Ausführung müssen notgedrungen Formationen von HAMMERFALL bis STRATOVARIUS erwähnt werden, da REINXEED mit ähnlicher Kost wie die genannten Schweden am Start sind und diese auch in vergleichbarer Machart wie beispielsweise die Ex-Band von Timo Tolkki aus den Boxen dröhnen lassen. Hinsichtlich des Begriffes "Ohrwurmcharakter" sind REINXEED den beiden genannten Bands bereits dicht auf den Fersen und auch die Tatsache, daß Tommy ein sehr interessantes Konzept, das eine Art "realisische Fantasy-Story" darstellt, dem Album zu Grunde gelegt hat, läßt REINXEED Pluspunkte sammeln. Der Freund von melodischem Metal in eingängiger, locker-lässiger Machart wird an »The Light« definitiv Gefallen finden können. Allerdings muß man sich als Zuhörer an Tommys Stimme erst einmal gewöhnen. Dieser Knabe mutet sich nämlich beim Sangesvortrag mitunter Höhenregionen zu, die er leider nicht wirklich zu bewältigen vermag, wodurch der Gesang das eigentliche Manko von »The Light« darstellt.

Musikalisch ist die Chose, wenn auch nicht unbedingt wirklich originell, zumindest vom handwerklichen Aspekt her einwandfrei und in Summe für die Zielgruppe durchaus empfehlenswert, doch die Stimme vermag eventuell aufkommende Euphorie sehr wohl zu bremsen.

http://hem.passagen.se/reinxeed/

reinxeed@hotmail.com

annehmbar 7


Walter Scheurer

 
REINXEED im Überblick:
REINXEED – Higher (Rundling-Review von 2009)
REINXEED – The Light (Rundling-Review von 2008)
REINXEED – News vom 13.01.2010
REINXEED – News vom 26.11.2010
REINXEED – News vom 10.03.2012
REINXEED – News vom 09.10.2012
andere Projekte des beteiligten Musikers Tommy "ReinXeed" Johansson:
ALDARIA – News vom 16.01.2017
CHARLIE SHRED – News vom 20.05.2012
GOLDEN RESURRECTION – Glory To My King (Rundling-Review von 2010)
GOLDEN RESURRECTION – News vom 15.09.2010
GOLDEN RESURRECTION – News vom 17.03.2012
GOLDEN RESURRECTION – News vom 21.08.2012
MAJESTIC VANGUARD – News vom 20.11.2007
MEMORIES OF OLD – News vom 04.03.2019
SABATON – The Last Stand (Rundling-Review von 2016)
SABATON – News vom 23.08.2016
TWILIGHT FORCE – News vom 24.06.2017
andere Projekte des beteiligten Musikers Jani Stefanovic:
AM I BLOOD – News vom 19.04.2006
CRIMSON MOONLIGHT – News vom 24.02.2006
DIVINEFIRE – Glory Thy Name (Rundling-Review von 2005)
DIVINEFIRE – News vom 13.07.2005
DIVINEFIRE – News vom 23.12.2010
ESSENCE OF SORROW – News vom 30.09.2006
FLAMES OF FIRE – Flames Of Fire (Rundling-Review von 2022)
HILASTHERION – Taken From Darkness (Rundling-Review von 2008)
INCAPACITY – News vom 21.11.2007
MEHIDA – The Eminent Storm (Rundling-Review von 2010)
MEHIDA – News vom 19.06.2007
MISERATION – News vom 18.10.2006
MISERATION – News vom 30.05.2010
MISERATION – News vom 31.05.2011
MISERATION – News vom 21.08.2011
MISERATION – News vom 21.08.2011
MISERATION – News vom 02.09.2011
MISERATION – News vom 21.03.2012
QUEST OF AIDANCE – News vom 09.08.2010
RENASCENT – News vom 22.06.2006
SOLUTION .45 – Nightmares In The Waking State - Part 1 (Rundling-Review von 2015)
SOLUTION .45 – News vom 12.11.2008
SOLUTION .45 – News vom 23.01.2010
SOLUTION .45 – News vom 30.05.2010
SOLUTION .45 – News vom 12.08.2011
SOLUTION .45 – News vom 11.12.2012
THE FEW AGAINST MANY – News vom 20.02.2009
THE WEAKENING – News vom 16.05.2009
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Eine der von Euch meistgelesenen Newsmeldungen im letzten Monat (Platz 1):
Button: hier