UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 35 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → KILL HANNAH – Â»Until There's Nothing Left Of Us«-Review last update: 03.03.2021, 17:27:07  

last Index next

KILL HANNAH – Until There's Nothing Left Of Us

ROADRUNNER RECORDS/WARNER MUSIC

KILL HANNAH zeichnen sich durch ihre Eigeninitiative aus: Bevor man 2003 vom Major ATLANTIC unter Vertrag genommen wurde, hatte die 1994/'95 gegrĂŒndete Band schon eine ganze Latte Veröffentlichungen auf eigene Kappe veröffentlicht. Es folgten zwei Scheiben unter den Fittichen von ATLANTIC, »For Never And Ever« (2003) und »Until There's Nothing Left Of Us« (2006), die allerdings nie auf dieser Seite des Ozeans veröffentlicht wurden. Um in den Genuß von »Until There's Nothing Left Of Us« zu kommen, mußte man darauf warten, daß KILL HANNAH unlĂ€ngst zu ROADRUNNER wechselten, die zudem noch zwei »For Never And Ever«-Tracks als Bonus auf die CD gepackt haben. Musikalisch bewegen sich KILL HANNAH zwischen Alternative und Emo-/Postcore, erinnern gelegentlich an Combos wie HAWTHORNE HEIGHTS oder JUNE, haben allerdings einen deutlichen Schuß der lasziven, leicht schwĂŒlen Erotik, die HIM-Fronter Ville Valo umgibt, abbekommen, wozu auch das androgyne bis metrosexuelle Styling der Band paßt. Das wichtigste ist indes, daß die Combo ihr Songwritinghandwerk souverĂ€n beherrscht und ein paar echte Hits wie â€șLips Like Morphineâ€č oder â€șBoys & Girlsâ€č aus dem Ärmel geschĂŒttelt hat. Keine Frage: KILL HANNAH, deren "offensiver" Name ĂŒbrigens auf die zerbrochene Liebesbeziehung von SĂ€nger Mat Devine zurĂŒckgeht, der seinerzeit Aufkleber mit dem Slogan "Kill Hannah" anfertigen ließ und auf die Single seiner damaligen Band IN A JAR UK klebte, werden auch auf dieser Seite des Teichs ihre Fans finden. Etwas spĂ€t zwar, aber immerhin...

http://www.killhannah.com/

contact@killhannah.com

beeindruckend 13


Stefan Glas

 
KILL HANNAH im Überblick:
KILL HANNAH – Until There's Nothing Left Of Us (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Garret Hammond:
AFFECTED – News vom 06.02.2007
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News