UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 34 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → CHTHONIC – Â»Pandemonium«-Review last update: 26.01.2021, 17:07:42  

last Index next

CHTHONIC – Pandemonium (CD-Box)

DEADLIGHT RECORDS/TRA MUSIC/SPV

Obwohl hierzulande zum schwarzmetallischen Fußvolk gehörend, sind die Taiwanesen CHTHONIC in ihrer Heimat schon lĂ€ngst Superstars - was auch die Rechtfertigung fĂŒr eine solche Best Of/Anthology-Zusammenstellung, die RĂŒckschau auf die ersten zehn Jahre der Karriere der Band hĂ€lt, darstellt. Als zusĂ€tzlichen Kaufanreiz dient die schicke kleine Box mit Banderole, die zu jedem Song eine aufwendig gestaltete Quasiautogrammkarte und weiteren hĂŒbschen Schnickschnack enthĂ€lt.

Musikalisch stechen CHTHONIC kaum aus der großen Masse heraus, fallen aber auch keinesfalls nach unten ab; einzig die "oriental 2-string violin" von Sunong dĂŒrfte gewiß gewaltig an den Nerven von so manchem potentiellen Interessenten sĂ€gen. Wer allerdings mal testen möchte, ob er mit CHTHONIC warm wird, kann diesen Versuch am besten mit diesem kleinen SchmuckstĂŒck starten.

http://www.chthonic.org/


Stefan Glas

 
CHTHONIC im Überblick:
CHTHONIC – Pandemonium (Rundling)
CHTHONIC – ONLINE EMPIRE 30-Special
CHTHONIC – ONLINE EMPIRE 33-"Eye 2 I"-Artikel: »A Decade On The Throne«
CHTHONIC – News vom 04.11.2008
CHTHONIC – News vom 14.01.2009
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Update-Infos via Twitter gewĂŒnscht? Logo!
Button: hier