UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 31 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → BEARDFISH – Â»Sleeping In Traffic: Part One«-Review last update: 25.05.2019, 10:10:08  

last Index next

BEARDFISH – Sleeping In Traffic: Part One

INSIDE OUT RECORDS/SPV

Das seit Jahren in erster Linie auf Prog jedweder Art spezialisierte Label INSIDEOUT hatte auch in der Vergangenheit einige Exemplare im Köcher, die man nur bedingt dieser Art von Musik zuordnen konnte. Auch das aus Schweden stammende Quartett BEARDFISH lĂ€ĂŸt sich meiner Meinung trotz sehr variantenreichen Songs nicht unbedingt in die "Prog-Abteilung" einordnen, weil auf »Sleeping In Traffic: Part One« der konventionelle Rock in moderner AusfĂŒhrung das Spiel bestimmt und zudem zahlreiche, sich vor den BEATLES verbeugend wirkende AnklĂ€nge zu vernehmen sind. Höchstens die von ganz alten GENESIS inspiriert wirkenden Passagen scheinen auf diesem Album dem Prog zu entstammen, diese sind jedoch klar in Unterzahl vorhanden. Deshalb wissen BEARDFISH (es wĂ€re wohl ein zu leicht durchschaubares Unternehmen gewesen, seine Band so zu nennen, wenn diese dann tatsĂ€chlich, so wie auch ich zu Beginn vermutete, irgendwo zwischen SPOCK'S BEARD und FISH anzusiedeln gewesen wĂ€re...) auch eher zu unterhalten, als daß der Zuhörer erstaunt vor den Boxen verbleibt. Aber einfach haben es sich die Jungs dennoch nicht gemacht, denn exakt dann, wenn der Zuhörer regelrecht Hooks erwartet, um die Songs in Folge eventuell sogar mitsummen zu können, lassen BEARDFISH dezent gen Retro getĂŒnchte Prog-Einsprengsel auf geradezu ausladende Art erklingen.

In Summe fĂŒgt sich die Truppe aber doch perfekt in das Lieferprogramm ihres Labels ein, denn an Überraschungen mangelt es »Sleeping In Traffic: Part One« definitiv nicht, weshalb fĂŒr dieses Album auch einige DurchlĂ€ufe notwendig sein werden. Wenn sich der geneigte Fan aber mit dem Album so richtig vertrautgemacht hat, wird er wohl sehnsĂŒchtig auf die nĂ€chsten Teile warten, die der Titel verheißt.

http://www.beardfish.argh.se/

gut 11


Walter Scheurer

 
BEARDFISH im Überblick:
BEARDFISH – Destined Solitaire (Rundling)
BEARDFISH – Sleeping In Traffic: Part One (Rundling)
BEARDFISH – Sleeping In Traffic: Part Two (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Robert Hansen:
BRIDGE TO MARS – Bridge To Mars (Rundling)
© 1989-2019 Underground Empire


last Index next

Where am I? What is this place? A few details about the history of the magazine you just stranded in:
Button: here