UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 35 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Sampler – Â»Thrashing Like A Maniac«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

Sampler – Thrashing Like A Maniac

EARACHE/SPV

Es ist kein Geheimnis mehr, daß der Thrash Metal momentan ein Revival feiert! Daran sind nicht nur erneut brillante Scheibletten von alteingesessenen Haudegen wie TESTAMENT oder DEATH ANGEL "schuld", sondern sehr wohl auch unzĂ€hlige junge Formationen, derer es 16 Exemplare auf diesem Sampler zu bewundern gibt. Der Untertitel "16 Ripping Cuts Of New School Thrash" stimmt nicht ganz, denn hier regiert in erster Linie die "alte Schule". Schon der Einstieg von BONDED BY BLOOD, die â€șImmortal Lifeâ€č zum besten geben und ihrem Namen entsprechend EXODUS-GedĂ€chtnisriffs aus dem Ärmeln schĂŒtteln, lassen keinen Zweifel daran aufkommen, worĂŒber sich der Thrash Metal-Lunatic ĂŒber die gesamte Spielzeit erfreuen darf. Zwar lassen einige der Formationen auch den Thrashcore wieder aufleben, aber auch dieser kommt mit eindeutiger Inspiration aus der Vergangenheit aus den Boxen. Von EVILE, WARBRINGER, FUELED BY FIRE und DEKAPITATOR konnte man aufgrund der Tatsache, daß sie bereits Deals einsacken konnten und ihre Veröffentlichungen dadurch einfach zu erstehen sind, bereits mehrfach hören, aber auch bislang noch nicht wirklich in Erscheinung getretene Truppen wie die Schweden DECADENCE, die mit einer SĂ€ngerin am Start sind, die an die junge Sabina Classen erinnert, die Iren GAMA BOMB und die Amis von LAZARUS dĂŒrfen Songs beisteuern und können qualitĂ€tstechnisch das Niveau ihrer Mitstreiter halten.

Bleibt bloß zu hoffen, daß der Thrash Metal anno 2008 nicht zu einer kurzen Revival-Mode verkommt und durch unzĂ€hlige Nachahmer wieder den Bach hinuntergehen muß. Der Sampler selbst ist sowohl fĂŒr Alt-Freaks eine Empfehlung, als auch fĂŒr etwaige Neueinsteiger, um sich ein Bild der neuen Generation von Thrash Metal-Bands machen zu können!


Walter Scheurer

 
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Ein geniales, superwitziges Buch, das jeder Metaller kennen muß!
Button: hier