UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 33 → Review-Ãœberblick → Do It Yourself-Review-Ãœberblick → FULL DIESEL – Â»Gun-Shy«-Review last update: 23.02.2021, 19:43:49  

last Index next

FULL DIESEL

Gun-Shy

(4-Song-CD-R: € 7,-)

Ihre Herkunft Finnland merkt man diesem Quintett zwar ab der ersten Sekunde an, allerdings schafft es die aus den Überresten von THING-IN-ITSELF hervorgegangene Formation dennoch problemlos, für Begeisterung zu sorgen, da Plagiatsvorwürfe hier völlig fehl am Platz sind. Beeindruckend ist in erster Linie die schier unglaubliche Fähigkeit dieser jungen Herren, Hits zu komponieren, weshalb man es hier auch mit vier Volltreffern diesbezüglich zu tun hat. Zum anderen lassen sich die Jungs offenbar nur vom besten ihres Landes (und weit darüber hinaus) beeinflussen. Als Einstieg wird uns mit ›Deathbed Lullaby‹ ein gen sleazigen Heavy Rock der alten Schule gebürsteter SENTENCED-Düsterrocker offeriert, der schon nach dem ersten Durchlauf auf Ewigkeiten in den Gehirnwindungen verweilen wird. Danach lassen uns die Herrn Tuomas (g) und Antti Lustig (d), Jesper Johnson (g), Jamo Valtonen (b) und Sänger Ale von Diesel wissen, wie brachial HIM eigentlich klingen könnten, wenn sie wie FULL DIESEL in ›K.I.A.‹ (bedeutet übrigens "Killed In Action") klingen würden. Danach kommt uns mit ›Unchain Me‹ ein weiterer ungemein düsterer und schwerer Hard Rocker zu Ohren, der in etwa wie THE 69 EYES auf einem L.A.-Trip klingt. Das Tempo bleibt mit Ausnahme der Einleitung des finalen und perfekt zu den übrigen Kompositionen passenden Titelsongs immerzu recht hoch, die Gesänge trotz vereinzelter Growlpassagen melodisch und die Songs in erster Linie zwingend und dauerhaft in den Gehörgängen.

Warum FULL DIESEL bislang noch keinen Deal einsacken könnte, stellt wahrhaft ein Rätsel dar, aber das frage ich mich auch bei anderen Bands desöfteren. Zudem sollte die Band ihren Namen in "Turbodiesel" ändern, denn für einen "normalen" Diesel sind sie schlichtweg viel zu hurtig unterwegs.

http://www.fulldiesel.info/

band@fulldiesel.info

TurboDIESEL


Walter Scheurer

 
FULL DIESEL im Ãœberblick:
FULL DIESEL – Gun-Shy (Do It Yourself)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News