UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 33 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → LAZARUS (US, NY) – »Episode One«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next

LAZARUS (US, NY)

Episode One

(6-Song-CD-R: 7,99 US-Dollar)

Auch wenn dieses Quintett aus dem Bundesstaat New York stammt, haben sich die Herrschaften, die als Band mittlerweile gute 20 Jahre im Underground ihr Unwesen treiben und in früheren Tagen Chris Collins von DREAM THEATER am Mikro hatten, typisch europäischer, genauer gesagt britischer Musik verschrieben. NWoBHM nannte und nennt man derlei Klänge, die LAZARUS auf ihrem Debüt zelebrieren. Gitarrenharmonien in bester IRON MAIDEN-Tradition prägen das Bild und auch die Rhythmusabteilung hat nicht nur einmal gen Britannien geguckt, um ihren Stil zu finden. Sangestechnisch ist bei Glenn DaGrossa aber eher Biff Byford als Bruce Dickinson herauszuhören, ein Gesamtvergleich zu SAXON fällt aber dennoch flach, da die Sachsen stets weniger melodisch unterwegs waren als die Jungfrauen, und auch LAZARUS ein immenses Melodieverständnis an den Tag legen.

Die sechs Nummern gehen allesamt sehr gut ins Ohr und verbleiben dort auch für lange Zeit. Wenn der Gesang ein wenig rauher zu vernehmen ist, kommt mir zudem auch noch ein gutgelaunter Blaze Bailey in den Sinn, der in seiner besten Zeit bei MAIDEN ähnlich geklungen hat. Auch wenn tempomäßig auf »Episode One« in erster Linie das Midtempo regiert, wissen LAZARUS dennoch für abwechslungsreiche Kompositionen zu sorgen, was nicht nur an den wunderbaren Melodiebögen liegt, sondern sehr wohl auch an den, ebenso an der alten Schule orientierten, Soli der Gitarristen Dave Mercado und Artie Dillon.

Für den Freund der genannten Bands ist hier definitiv eine zwingende Kaufempfehlung auszusprechen, LAZARUS sollten allerdings für jeden Fan von melodiösem Metal der alten Schule interessant sein.

http://www.lazaruslive.com/

Lazarus@lazaruslive.com

jungfräuliche Sachsen mit viel Melodie


Walter Scheurer

 
LAZARUS (US, NY) im Überblick:
LAZARUS (US, NY) – Episode One (Do It Yourself-Review von 2007 aus Online Empire 33)
unter dem späteren Bandnamen AWAKEN (US, NY):
AWAKEN (US, NY) – News vom 21.11.2013
AWAKEN (US, NY) – News vom 21.11.2013
AWAKEN (US, NY) – Out Of The Shadows (Rundling-Review von 2020 aus Online Empire 85)
AWAKEN (US, NY) – News vom 21.11.2013
© 1989-2023 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here