UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 6 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → David Glen Eisley – Â»Stranger From The Past«-Review last update: 11.04.2021, 19:51:58  

last Index next

David Glen Eisley – Stranger From The Past

NOW & THEN/FRONTIERS RECORDS

In metallischer Hinsicht machte David Glen Eisley erstmals Mitte der Achtziger auf sich aufmerksam: Bei GIUFFRIA sang er 1985 und '86 die beiden Alben »Giuffria« sowie »Silk And Steel« ein. Als sein Boß Gregg Giuffria das Soloprojekt zugunsten eines Engagements bei HOUSE OF LORDS einschlafen ließ, tauchte David erst wieder 1990 als Leadsänger von DIRTY WHITE BOY auf. Obwohl deren Album »Bad Reputation« mit Lob überschüttet wurde und der Schmutzig-Weiß-Bub sogar mit MAGNUM durch Europa touren durfte kam man über den Status einer Eintagsfliege nicht hinaus. In den Neunzigern tat David sich neben diversen Gastslots als Sänger bei Peter Scheithauers STREAM hervor: Deren '98er Scheibe »Nothing Is Sacred« wurde mit seinem Gesang verziert.

Nun ist der "Stranger From The Past" mit einem Soloalbum zur Stelle, das entsprechend seiner bisherigen Engagements mit gutmütigem Hard Rock aufwartet. Und es ist ein Soloalbum reinsten Wassers: David hat alle Songs komponiert, arrangiert und produziert sowie fast alle instrumentalen Aufgaben selbst übernommen - lediglich am Schlagwerk und an den vier Saiten hat er sich Unterstützung ins Haus geholt. Abgesehen davon durften natürlich der ein oder andere Gastmusiker vorbeischauen: seine alten GIUFFRIA-Kollegen Craig Goldy und Chuck Wright, den ehemalige BAD ENGLISH-BABY Ricky Phillips oder Pat Reagan (vormals bei HARLOW). Doch aller Aufwand kann nicht drüber hinwegtäuschen, daß »Stranger From The Past« nicht recht zündet, da das zwingende Songmaterial fehlt, während ein Song wie ›Sing Brother‹ einfach grauenhaft durch die Prärie jault. So bleibt nur noch die Frage, wer die Schönheit ist, die sich in der Photocollage im Booklet breitmacht.

boothill24@earthlink.net

annehmbar 7


Stefan Glas

 
David Glen Eisley im Überblick:
David Glen Eisley – Stranger From The Past (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers David Glen Eisley:
DIRTY WHITE BOY – News vom 29.03.2008
Soundcheck: DIRTY WHITE BOY-Album »Bad Reputation« im "Soundcheck Metal Hammer 13-14/90" auf Platz 6
Eisley/Goldy – News vom 18.10.2017
GIUFFRIA – Giuffria (Re-Release)
siehe auch: GIUFFRIA-Poster als Requisite in einer Episode der zweiten Staffel der TV-Serie "Miami Vice"
Craig Goldy's RITUAL – News vom 16.05.2008
SORCERY (US, CA) – 2 (Rundling)
STREAM (US) – Chasin' The Dragon (Re-Release)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Bands! Interested in a review? Send your promopackage containing CD and info to the editorial office. Adress & infos
Button: hier