UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 34 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → KID BLUDO – »Up & Away«-Review last update: 20.05.2022, 17:47:01  

last Index next
KID BLUDO-CD-Cover

KID BLUDO

Up & Away

(10-Song-CD: Preis unbekannt)

KID BLUDO könnte sehr wohl der Name für einen Superhelden sein - zumindest hat die gleichnamige Band sich einen solchen zurechtgestrickt und ihn auf dem Cover für »Up & Away« auch gleich mal Gestalt gegeben. Ergo: KID BLUDO ist ein musikalischer Superheld. Das einzige, was uns ein wenig verwundert, ist die Tatsache, daß sich die Band für einen eher "stockenden" Fortbewegungsrhythmus entschieden hat, der mit der generellen musikalischen Ausrichtung von KID BLUDO, nämlich dem melodischen Hard Rock mit männlichem und weiblichem Wechselgesang, gar nicht so wirklich harmonieren will - ganz so als würde unser Superheld mit stotterndem Motor dahinfli-fli-flitzen... Daher ist bei »Up & Away« leider kein komplett ungetrübtes Hörvergnügen angesagt, so daß ein Test der mp3-Kostproben auf der Homepage im Vorfeld sicherlich ratsam sind.

http://www.kidbludo.com/

info@kidbludo.com

Faaahrraaadrepaaariermaaann


Stefan Glas

 
KID BLUDO im Überblick:
KID BLUDO – Up & Away (Do It Yourself-Review von 2008)
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Einen Schuß ins Blaue wagen? Zu einer zufälligen Story geht's...
Button: hier