UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 32 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → BLASDEAD (J) – Â»Ground Flare«-Review last update: 11.04.2021, 19:51:58  

last Index next

BLASDEAD (J) – Ground Flare

MAJESTIC ROCK RECORDS (Import)

Ein Bläserquartett aus Japan... Ähm, als neues Signing haben sich MAJESTIC ROCK die japanische Truppe BLASTED an Land gezogen. Der Vierer spielt guten Heavy Metal, der hauptsächlich mittels der Kraft von Gitarrenriffs vorangetrieben wird. Dabei stellt man desöfteren fest, daß hier wohl vor allem ACCEPT eine Vorbildfunktion übernommen haben. So "bedenkenlos" die Gitarrenarbeit ist, so sehr werden sich bei BLASTED die Geister am Gesang scheiden: Zwar haben wir im Falle von BLASTED nicht das sonst so gern und oft genommene Japankastratengewinsel, aber "richtigen" englischsprachigen Gesang serviert die Truppe ebensowenig. Denn Sänger Eiji Yokoyama nuschelt sich irgendwas in den Bart, verschluckt dabei scheinbar wahllos irgendwelche Silben und bündelt den Rest zu einem einzigen gigantischen Monsterwort zusammen.

Ergo: Einen Blindkauf sollte man vermeiden - obwohl man bei BLASTED garantiert keinen Griff ins Klo tätigen wird. In diesem Sinne halten wir mit einem Song der Truppe: "Keep heavy... stay metal!"

http://www.blasdead.com/

gut 11


Stefan Glas

 
BLASDEAD (J) im Überblick:
BLASDEAD (J) – Ground Flare (Rundling)
BLASDEAD (J) – News vom 07.05.2009
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Update-Infos via Twitter gewünscht? Logo!
Button: hier