UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 33 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → THE BLACK DAHLIA MURDER – »Nocturnal«-Review last update: 20.05.2022, 17:47:01  

last Index next

THE BLACK DAHLIA MURDER – Nocturnal

METAL BLADE RECORDS/SPV

Wer diese Amis bislang dem Metalcore zugeordnet hatte, sollte seine Meinung umgehend revidieren, denn das was uns der Fünfer aus Detroit auf seinem dritten Album anzubieten hat, ist definitiv Metal in Reinkultur. In erster Linie ist es moderner Death Metal, der auf dem aktuellen Werk der Amis namens »Nocturnal«, das zudem auch mit einem unmißverständlichen, Todesmörtel-typischen Cover in die Läden kommt, das Geschehen regiert, doch THE BLACK DAHLIA MURDER haben offenbar nun auch den Black Metal für sich entdeckt und das nicht nur weil Trevor Strnad nun neben dem für ihn typischen Gegrowle desöfteren geradezu hysterisches Gekreische im Stile von diversen Schwarzmetall-Frontleuten von sich gibt. Ob gewollt oder doch "nur" studiotechnisch passiert, sei dahingestellt, jedenfalls fällt gerade in jenen Passagen auf, daß Trevor den Rest der Band regelrecht in Hintergrund brüllt. Hinsichtlich der Songs selbst läßt sich auf der einen Seite zwar eindeutig die Fortsetzung des von THE BLACK DAHLIA MURDER eingeschlagenen Weges feststellen, sprich die Jungs haben sich ihrer eigenwilligen, aber ungemein brachialen Melange mit Haut und Haar verschreiben, doch hinsichtlich der Fähigkeit, Songs zu komponieren, muß man den Jungs sehr wohl attestieren, sich weiterentwickelt und nunmehr eine ansehnliche Sammlung von Hits abgeliefert zu haben, die uns mit Sicherheit im Laufe der nächsten Zeit auch mehr als nur einmal von der Bühne aus präsentiert werden, denn dort kommen THE BLACK DAHLIA MURDER immer noch am intensivsten zur Geltung.

http://www.theblackdahliamurder.com/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
THE BLACK DAHLIA MURDER im Überblick:
THE BLACK DAHLIA MURDER – Miasma (Rundling-Review von 2005)
THE BLACK DAHLIA MURDER – Nocturnal (Rundling-Review von 2007)
THE BLACK DAHLIA MURDER – Unhallowed (Rundling-Review von 2003)
THE BLACK DAHLIA MURDER – ONLINE EMPIRE 40-"Living Underground"-Artikel
THE BLACK DAHLIA MURDER – News vom 24.04.2006
THE BLACK DAHLIA MURDER – News vom 22.03.2007
THE BLACK DAHLIA MURDER – News vom 29.11.2008
THE BLACK DAHLIA MURDER – News vom 19.12.2008
THE BLACK DAHLIA MURDER – News vom 22.04.2012
THE BLACK DAHLIA MURDER – News vom 07.11.2012
THE BLACK DAHLIA MURDER – News vom 08.02.2016
andere Projekte des beteiligten Musikers John Kempainen:
GRAVES ABLAZE – News vom 09.12.2009
GRAVES ABLAZE – News vom 09.01.2010
andere Projekte des beteiligten Musikers Shannon Lucas:
ALL THAT REMAINS – News vom 07.03.2006
ALL THAT REMAINS – News vom 07.01.2007
MENSREA – News vom 04.02.2008
SERPENTINE DOMINION – News vom 11.08.2016
THE IRON SON – News vom 05.11.2015
WAR TORN – News vom 23.04.2005
siehe auch: Shannon Lucas & George "Corpsegrinder" Fisher & Adam Dutkiewicz gründen neue, noch unbenannte Band
andere Projekte des beteiligten Musikers Trevor Scott Strnad:
siehe auch: Trevor Scott Strnad begeht am 11. Mai 2022 Selbstmord
andere Projekte des beteiligten Musikers Ryan "Bart" Williams:
NECROMANCING THE STONE – News vom 13.10.2015
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

   HAPPY  TOWEL  DAY!